Obstbaum düngen - ein Beispiel

Obstbäume sollten regelmäßig gedüngt werden. Mit der richtigen Anleitung kann man nicht viel falsch machen. Jetzt weiterlesen und erfahren, wie es geht.
3

Ein Beispiel für die Düngung eines Obstbaumes

Als Zeitpunkt soll März oder April (je nach Witterung) gewählt werden.

Man löst 50 Gramm (5 dag.) eines 15 %-Volldüngers in 10 Liter Wasser durch Umrühren auf.

Im äußeren Traufenbereich des Baumes sticht man mit einer Grabgabel ca. alle 60 cm bis 80 cm in den Boden und drückt den Gabelstiel leicht nach vorne.

Es entstehen vier kleine Löcher im Boden und in diese gießt man mit einer Gießkanne ca. einen viertel Liter der Nährlösung. Rechnerisch kommt pro Einstich ca. 0.25 Gramm Stickstoff zu den Pflanzenwurzeln. In dieser Konzentration ist ein Verbrennen der Wurzel oder eine Grundwasserbelastung ausgeschlossen!

Wie findest du diesen Tipp?

Voriger Tipp
Bioküchenabfälle direkt in die Erde geben
Nächster Tipp
Vier Tipps, die man vor dem Düngen beachten sollte
Tipp erstellt am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt diesen Tipp!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

4,3 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Passende Tipps
Geschroteten Rasendünger streuen - Alternativmethode
Geschroteten Rasendünger streuen - Alternativmethode
6 1
Kostenloser Bio-Dünger
Kostenloser Bio-Dünger
13 12
Vögel von Obstbäumen fernhalten
Vögel von Obstbäumen fernhalten
3 1
Fruchtsäfte in kleineren Mengen einmachen
Fruchtsäfte in kleineren Mengen einmachen
3 1
Obstbaum als Kletterhilfe für Rosen
Obstbaum als Kletterhilfe für Rosen
11 9
8 Kommentare
xldeluxe_reloaded
1
Habs mir notiert. Ich bin nicht so der Gärtner und weiß so "Feinheiten" nicht, freue mich aber immer wieder über 50 Waschkörbe voll mit Äpfeln von nur einem Bäumchen 😂
21.2.17, 21:08 Uhr
Dabei seit 30.9.08
2
Unser Apfelbaum bekommt nie Extra-Dünger, trägt aber fast jedes Jahr so viel, wie wir gar nicht alleine verarbeiten können.
Für Gärten mit magererem Boden ist der Tip aber sicher hilfreich.
22.2.17, 13:36 Uhr
Dabei seit 4.1.07
3
Wir streuen im Herbst Hornspäne um den Baum.
22.2.17, 14:17 Uhr
Dabei seit 1.4.16
4
Nur weiter so! Unsere Gärten sollen den Titel "Überdüngter Garten " nicht verlieren. 👏👏👏
13.3.17, 07:40 Uhr
Dabei seit 13.3.16
5
Obstbäume im nicht kommerziellen Bereich zu düngen halte ich für völlig überflüssig und ziemlich albern
13.3.17, 11:36 Uhr
Dabei seit 7.4.13
6
Es ist super, wenn auch an die Obstbäume denkt.
Bei Volldünger muss dringend darauf geachtet werden, das kein Uran drin ist.
Auch sollte vorher eine Bodenanalüse gemacht werden , oft sind schon Schwermetalle über den Grenzwerten liegen im Garten.
lg giesa
13.3.17, 12:29 Uhr
Dabei seit 5.1.14
7
 Meine Obstbaume bekommen auch mal Dünger aber nur wen ich grade noch was in der Kane habe einfach am Stamm kommt schon an den Wurzen an
13.3.17, 22:03 Uhr
Dabei seit 16.11.13
lady in black
8
Ich dünge meine Obstbäume auch nicht und sie tragen trotzdem gut.
Das Einzige was ich macht, ist bei Trockenheit wässern
14.3.17, 20:27 Uhr
Tipp kommentieren
Tipp online aufrufen