Odenwälder Schnitzel mit Kochkäse

Jetzt bewerten:
3,2 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zutaten

  • Schweineschnitzel mit Panierung
  • Kochkäse (möglichst hochprozentig)

Schweineschnitzel panieren und wie gewohnt in der Pfanne zubereiten. Das fertige Schnitzel sofort auf einen Teller und direkt den Kochkäse darüber geben. Am besten schmeckt Brot dazu.

Von
Eingestellt am


18 Kommentare


2
#1 Katja
26.8.05, 19:44
...dazu noch viel "Musik" Schmeckt sehr lecker!
#2 Tom
27.8.05, 00:55
Was ist ein Kochkäse ? .
-3
#3 Fikret
28.8.05, 00:05
Kotz!
#4 Valentin
28.8.05, 15:06
Mein lieber Herr Gesangsverein!
1
#5
28.8.05, 16:10
Und die Kalorien zählen wir am nächsten Tag...
#6 Icki:-)
29.8.05, 11:47
Was ist "Musik"?
1
#7
29.8.05, 22:28
musik sind zwiebeln *furz* :D
1
#8 Heiko
1.9.05, 17:39
in hesse gibts handkäs' mid musigg an jeder eck
;D im oudewald nimmdmer da n kochkäs!
1
#9 Hannelore
3.9.05, 14:34
Gehört denn die Musik zwingend dazu? Ist doch etwas unappetitlich wenn jeder am Tisch anfängt zu fur...
1
#10
4.9.05, 18:21
Man kann auch singen oder Akkordeon dazu spielen!
1
#11
13.11.05, 13:14
Friss und Furz, das Leben ist kurz!!!
-3
#12 SCHLOXEN
28.1.08, 18:17
Alter Schwede, das ist kein Kochen. Fang bitte nocheimal von Vorne an. Kartoffeln, Salz und Butter. Was Du da machst is wie Snickers mit Nutella! Na ich werde es mal ausprobieren aber mit einem frischpaniertem Schnitzel:)
#13 Jen
3.11.09, 14:28
Wer kann's besser ? Vettel oder Glock?
3
#14
16.12.09, 12:03
Lustig seid ihr! Menschen sind doch wirkliche Herdentiere! Ist das erste Kommentar negativ folgen ihm auch 10 weitere in der Art. Schreibt einer "das klingt gut" schmeckt´s den anderen auch :D -.-
#15
20.8.10, 12:06
kann man
kochkäse selber machen ???????
#16
21.9.11, 11:47
@#10: hihi gute idee mit dem Akordeon
#17
21.9.11, 11:50
aber Roladen kann man doch füllen,mit dem was man will...alles gut.ich nehme auch Frischkäse dünne Zucckinistreifen und gut würzen,,.Einrollen und wie gewohnt...
4
#18
21.9.11, 18:27
Seit wann sind denn Schnitzel Rouladen?

Das hab ich auch schon gemacht, obwohl ich Nordhesse bin. Ein schönes, saftiges Schnitzel schmeckt herrlich mit Kochkäse drauf!

@Haifisch: Klar kann man Kochkäse selbst machen. In etwas Butter Sauermilchkäse (also Harzer, Handkäse o. ä.) schmelzen, etwas Natron dran und sanft unter Rühren einkochen. Salz muss meist nicht dran, aber Kümmel. Oder man macht ihn aus frischem Quark. Der wird in einem Sieb einen Tag abgetropft (so, dass er wirklich "trocken" ist), und mit Butter und Natron auch vorsichtig gekocht. Immer rühren, sonst setzt er an.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen