Ofenkartoffeln besser garen: Mit einem Nagel

Die Garzeit für Ofenkartoffeln mithilfe eines sauberen Eisennagels verkürzen.

Ofenkartoffel vor dem Garen mit einem sauberem Eisennagel durchbohren und sie mit Alufolie umwickeln. Der Nagel leitet die Hitze des Ofens/Feuer in das Innere der Kartoffel und die Garzeit wird dadurch verkürzt.

Wie findest du diesen Tipp?

Voriger Tipp
So backt nichts mehr am Blech fest
Nächster Tipp
Temperatur des Backofens während des Aufheizens feststellen
Tipp erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt diesen Tipp!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

3,7 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Passende Tipps
11 Kommentare
Senator
1
Das stimmt. Mein Zellennachbar hatte von seiner Oma auch immer Kuchen mit eine Metallsäge drin in die JVA geschickt bekommen. Die Fluchtzeit wurde enorm verkürzt.
4.9.06, 01:07 Uhr
Icki
2
Tipp: Klingt gut und nachvollziehbar
Senator: Klingt lustig...
4.9.06, 11:04 Uhr
3
Kingt gut, und als Partyspiel kann man bei einer den Nagel nicht wieder rausholen vorher. Dann alle kräftig in ihre kartoffel beissen ^^

Hilft ausserdem gegen Eisenmangel
4.9.06, 11:09 Uhr
Senator
4
Ich glaube, immer wenn Angelika Essen kocht verschwindet ein Teil aus dem Werkzeugkasten.
4.9.06, 12:07 Uhr
Mama GaGa
5
Statt eines Nagels kann man auch einen Schaschlikspieß aus Metall nehmen - hat den Vorteil, dass man 2 oder 3 Kartoffeln auf den Spieß stecken kann.
4.9.06, 12:31 Uhr
texaner
6
Ich nehm da einen richtig langen Spiesnagel, da passen auch mehr Kartoffeln drauf, wenn Farbe ins Spiel kommen soll nehmt einen verrosteten.
4.9.06, 17:20 Uhr
Couchpotatoe
7
Metallener Schaschlikspieß geht auch. Ist auch schon angespitzt vorne :-)
4.9.06, 19:04 Uhr
schlumpf
8
Wenn man die Ofenkartoffeln vorm Garen längs aufschlitzt, wie sich das gehört, erübrigt sich der Griff in den Werkzeugkasten...
4.9.06, 22:03 Uhr
9
genau,und wenn man die kartoffel roh ißt,spart man sich den ganzen kram und sogar noch zeit und strom!
5.9.06, 00:13 Uhr
Klaus
10
eine ofenkartoffel wird erst "angeschlitzt", wenn sie schon gar und weich ist. eigentlich drückt man sie leicht, sie platzt selbst auf :)
11.5.07, 08:24 Uhr
Dabei seit 4.2.15
11
Habe es heute auch asuprobiert, ...es hilft schon um die Kartoffeln schneller fertig zu bekommen...aber ob es an den Nagel liegt...hm...mit messer geht es ja auch :)
6.2.15, 00:08 Uhr
Tipp kommentieren
Tipp online aufrufen