Ofenkartoffeln in Currysahne

Ofenkartoffeln

Zutaten die benötigt werden

  • 1 kg extra kleine Kartoffeln (z.B. Drillinge)
  • 50 g Butter
  • 1/4 L Gemüsebrühe (kräftig)
  •  250 ml Sahne
  • Salz nach Geschmack  
  • Je 1 TL Kümmel, Senfkörner, weiße Pfefferkörner
  • Je 1 MSP Safran (wahlweise Curcuma), Koriander (gemahlen), Cayennepfeffer
  • Etwas Muskat

Zubereitung

  1. Die Kartoffeln unter Wasser sauber reiben
  2. Eine mit Butter ausfetten, die Kartoffeln hinein legen
  3. Brühe und Sahne mischen, alle Gewürze unterrühren
  4. Den Backofen auf 200°C einstellen und die Auflaufform auf der mittleren Schiene platzieren
  5. Wenn die Temperatur erreicht ist, ca. 1 Stunde garen und dabei immer wieder mit der Sahne übergießen

Passt zu Kurzgebratenem, Gegrilltem, zu Raclett, ...

Gutes Gelingen und guten Appetit.

PS: Mir schmecken sie sogar am nächsten Tag kalt aus der Hand.  

Wie findest du dieses Rezept?

Voriges Rezept
Gebackene Kümmelkartoffeln mit Chiliquark & Bohnensalat
Nächstes Rezept
Kanarische "Runzelkartoffeln"
Rezept erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt dieses Rezept!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

4,4 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Passende Tipps
Muschelfleisch in Currysahne
1 0
Knusprige Ofenkartoffeln mit wenig Fett
Knusprige Ofenkartoffeln mit wenig Fett
4 0
Griechische Ofenkartoffeln
11 5
18 Kommentare

Rezept online aufrufen