Knoblauch-Ofenkartoffeln super lecker als Grill-Beilage

Knoblauch-Ofenkartoffeln super lecker als Grill-Beilage
Fertig in 

Habe dieses Rezept für Knoblauch-Ofenkartoffeln, schon des Öfteren bei diversen Grill-Partys oder auch einfach mal so als Beilage zu Fleisch verwendet. Nachdem es total super angekommen ist, teile ich das jetzt mal mit euch.

Zutaten

Zubereitung

  1. Das Backrohr auf ca. 200 °C vorheizen. Man nimmt ein paar Kartoffeln (ich nehme für 2-3 Personen ca. 5-7 große Kartoffeln) und schneidet sie in kleine ca. 1-2 cm große Würfel. Das Ganze kommt dann in eine große Schüssel zum Umrühren.
  2. Dann fügt man ein paar gepresste Knoblauchzehen dazu (kommt immer darauf an wie scharf/knoblauchhaltig man es gerne hätte, ich nehme meistens 2 Stück chinesischen Knoblauch), eine Handvoll Kümmel und dann noch Olivenöl, so viel, dass die Kartoffelwürfel schön glänzen, das Ganze wird dann gut vermischt.
  3. Die Mischung verteilt man dann auf einem Backblech mit Backpapier und tut das ganze ca. 20-25 Minuten hinein, zwischendurch sollte man die Würfel mal wenden bzw. durchmischen. Fertig sind sie, wenn sie leicht angebräunt sind.

So, das war mal mein erster Rezepttipp, entschuldigt die ungenauen Mengen bzw. Zeitangaben, ich mache das Ganze immer nach Gefühl. Hoffe, es schmeckt euch und ich freue mich gerne über Feedback und Verbesserungsvorschläge.

Wie findest du dieses Rezept?

Voriges Rezept
Gefüllte Mini-Kartoffelhälften mit Roastbeef Stückchen
Nächstes Rezept
Weißkohlklöße - zu Schweinebraten und Koteletts
Profilbild
Rezept erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt dieses Rezept!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

4,6 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
23 Kommentare

Rezept online aufrufen
Hol dir unsere besten Tipps als PDF / eBook!

Du druckst gerne unsere Tipps und Rezepte aus? Unter www.frag-mutti.de/ebooks findest du unsere besten Tipps und Rezepte zum Abspeichern und Ausdrucken. Nur 2,90 €!