Man nehme: Einen Teelöffel voll Spülmaschinenreiniger, löst ihn in heißem Wasser auf und tupft dann mit einem Pinsel oder Zewa die Lösung auf den Fleck. Etwas einwirken lassen und ab in die Waschmaschine.
2

Omis antike Tischdecken: Alte Flecken entfernen

Jetzt bewerten:
4,9 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Mir kam vor ein paar Tagen eine Idee. Omis antike Tischdecken, die uralte Kaffee- oder andere Flecken haben, können man prima wieder rein bekommen. Das geht aber nur mit hellen Tischdecken, die eine Kochwäsche überstehen.

Man nehme: Einen Teelöffel voll Spülmaschinenreiniger, löst ihn in heißem Wasser auf und tupft dann mit einem Pinsel oder Zewa die Lösung auf den Fleck. Etwas einwirken lassen und ab in die Waschmaschine.

Selber mache ich das jetzt immer. Klappt 1 A  

Probiert es aus ... 

Von
Eingestellt am

42 Kommentare


1
#1 MuttisAntworten
25.5.16, 21:13
durch die Bleiche im Geschirrreiniger werden die Flecke entfernt.
2
#2
26.5.16, 00:40
Der Tipp mag zwar gut sein aber ich würde vo vorn herein Vanish Oxi Action nehmen. Dazu einfach entweder eine Paste anrühren und dann auf den Fleck geben oder ein Spray auf den Fleck sprühen und dann direkt ab in die Waschmaschine und zusätzlich noch einen Dosierlöffel voll Pulver mit in die Waschmittelkammer geben und fertig.😜
11
#3
26.5.16, 00:51
Der Tipp ist gut! Manchmal muss man halt nicht verschiedene Produkte verwenden, wenn hilft, was man sowieso im Haus hat........
2
#4
26.5.16, 00:55
@xldeluxe_reloaded: Nein das muss man natürlich nicht aber ich habe seit es dieses Zeug gibt immer etwas davon im Haus. Warum sollte ich dann etwas anderes verwenden?
19
#5
26.5.16, 00:57
@NFischedick: 
...........weil das eben nicht der Tipp ist !
12
#6
26.5.16, 12:03
vanish ist aber wesentlich teurer als Geschirrspülreiniger. Deswegen für mich ein guter Tipp.
2
#7
26.5.16, 12:44
@xldeluxe_reloaded: Ich muss doch die "Tipps" nicht anwenden wenn ich es nicht für nötig halte oder?
3
#8
26.5.16, 13:46
Ich habe auch einige Tischdecken mit "geerbten" Flecken. Da werde ich diesen Tip mal anwenden. Danke dafür!
16
#9
26.5.16, 13:53
@NFischedick: Der Tipp ist doch sehr brauchbar! Warum giftest Du da rum?
Hast Du heute schlechte Laune?

Wer lieber überflüssigerweise Vanish kauft, macht es halt damit.
3
#10
26.5.16, 14:00
@AMANTE: Wo habe ich denn rumgegiftet? Ich kaufe Vanish auch nicht überflüssig, ich habe es im  Haus, fertig. Wenn man Vanish nicht im Haus hat und auch dafür nicht kaufen will braucht man es ja auch nicht zu tun. Das bleibt doch jedem selbst überlassen.
14
#11
26.5.16, 14:20
@NFischedick: Schau Dir doch mal die Verteilung der Daumen an! Da sind wohl noch Andere meiner Meinung.
2
#12
26.5.16, 14:28
@AMANTE: Ja und? Ich habe mir das angeschaut. Was sagt mir das jetzt? Trotzdem bleibt es doch jedem selbst überlassen ob er den Tipp annimmt oder nicht. oder?
19
#13
26.5.16, 14:49
@NFischedick: kein Mensch hat geschrieben das du es nicht nehme sollst,niemand hat dich gefragt was du nimmst,merkst du nicht das du nervst?
3
#14
26.5.16, 15:04
@frenchi: Nein, merke ich nicht. Tschüss! In diesem Tipp schreibe ich lieber nichts mehr. 

Ihr nervt.
1
#15
26.5.16, 15:18
Jeden das seine.....ich find den Tip gut.....


Auch wenn's nicht zum Thema passt: Sorry Leute heute sind viele empfindsame Gemüter hier unterwegs
1
#16
26.5.16, 15:51
@die Muddi:
Vielleicht liegt es am Wetter....

Den Tipp finde ich gut, werde ich bestimmt ausprobieren, weil ich auf einem weißen Baumwoll-Shirt einen alten Curryfleck habe und danach hoffentlich hatte😋
17
#17
26.5.16, 15:52
Wenn einer findet, dass alle anderen nerven, erinnert mich das immer an den Witz mit dem Geisterfahrer, der hört, dass im Radio vor einem entgegenkommenden Fahrer gewarnt wird und der erstaunt sagt: "Einer? Hunderte!!" 
4
#18
26.5.16, 16:11
Da ich keine Spülmaschine habe, habe ich auch keinen Spülmaschinenreiniger. Also nehme ich auch das was ich im Hause habe, und das ist Fleckensalz. Habe kürzlich noch alte Flecken aus einer beigen Strickjacke damit herausbekommen. :p
#19
26.5.16, 16:12
gelöscht
#20
26.5.16, 16:13
Ja das Wetter nervt....👍
1
#21
26.5.16, 22:36
Das Tuch mit dem gestickten Spruch ist wunderschön, aber das würde ich auf keinen Fall in die Kochwäsche geben!
1
#22
26.5.16, 22:38
@Maeusel: 
Doch, das übersteht es, das Stickgarn ist kochfest. Ich habe bisher nur den Fleck nicht extra behandelt.
#23
26.5.16, 22:54
Verstehe ich nicht. Warum weist du das?
3
#24
26.5.16, 22:55
@kiwi2016: 
Weil ich das Foto zu dem Tipp eingestellt habe.
#25
26.5.16, 23:02
ist das dein Tipp?
3
#26
26.5.16, 23:02
@kiwi2016: 
Nein. Du siehst doch, von wem der Tipp ist.
#27
26.5.16, 23:18
hier geht es zu wie im fragmentarisch. Zeit abzumelden.
6
#28
26.5.16, 23:29
@kiwi2016: 
...wie im "fragmentarisch"?
5
#29
27.5.16, 07:25
Den Tipp finde ich gut. 

Gegen Flecken verwende ich zwar meistens Gallseife. Aber wenn die mal nicht hilft, ist Spülmaschinenreiniger sicher eine prima Alternative und Ergänzung.
Vanish habe ich übrigens noch nie gekauft.
2
#30
27.5.16, 10:45
Nachtrag zu meinem Post#16:
habe das Shirt heute, wie im Tipp beschrieben, behandelt, dann in die Waschmaschine und sogar nur mit den anderen Sachen auf 40° gewaschen und tadaaa - der alte Curryfleck ist nicht mehr auffindbar!!!👏👏👏

PS: warum hat sich Andrea H. denn schon wieder abgemeldet? Ist sie hier verschreckt worden?
7
#31
27.5.16, 20:49
@kiwi2016: 
Ich grübele immer noch über # 27 nach: ......."wie im fragmentarisch"...........und komm nicht drauf, Du mir/uns sagen willst..("Fragmentarisch" = unvollständig, bruchteilhaft.....)

Oder meinst Du superkalifragilistisch expiallegorisch ?? 😂😂😂
2
#32
30.5.16, 11:35
@xldeluxe_reloaded:
jetzt habe ich einen Ohrwurm.....;-)))
2
#33
30.5.16, 18:28
@Kampfente: 
jam-didelidelidel jam-didelei 👍
1
#34
30.5.16, 19:25
@xldeluxe_reloaded:
Hilfe - mach es nicht noch schlimmer;-))))
1
#35
30.5.16, 20:29
Das ist ja furchtbar. Ganz ohne Hintergedanken wollte ich mal wieder ein paar Kommentare lesen, und was passiert -😳
ich habe da so eine Melodie im Kopf und egal wie ich mich bemühe, will sie meinen Kopf nicht mehr verlassen.😠
2
#36
30.5.16, 21:42
Es geht noch schlimmer: Ich sehe Mary vor mir, wie sie herunterschwebt an ihrem Schirm...
#37
31.5.16, 15:26
@xldeluxe_reloaded: Ich lach mich schlapp!!!😂
 
1
#38 Saxxonia
1.6.16, 17:13
Erst probieren, dann kritisieren! Mein "Wundermittel" sind Zahnreiniger Tabs, die ich zum Spottpreis bei E...y kaufe. Bei Flecken die Tablette anfeuchten und sanft über den Fleck reiben. Ob das bei uralt Teilen mit uralten, eingewaschenen Flecken klappt, weiß ich allerdings nicht. Und nebenbei, der Spruch heißt richtig " Trocken Brot macht Wangen rot", aber vielleicht war das schlicht ein Werbe -Geschenk der Bäckerei Innung
#39
1.6.16, 19:27
Habe den Tipp ausprobiert.

Mein Mann hat unseren Parkett geölt und sich dabei Ölflecken auf eine helle Hose gemacht. Zuerst habe ich die Flecken mit Gallseife behandelt und anschliessend gewaschen, was nicht geholfen hat.

Dann habe ich mit Geschirrspülmittel für den Geschirrspüler die Flecken eingerieben und sogar noch mit einer Nagelbürste etwas eingearbeitet. 

Danach auf 60 Grad gewaschen. Leider hat  das auch nicht geholfen. Die Hose ist wohl hinüber :-(
#40
1.6.16, 20:46
@Saxxonia: 
Wobei "richtig" jetzt relativ ist. Googel mal....
#41
11.9.16, 22:06
@ Andrea H. -  Deinen Tipp werde ich in jedem Fall ausprobieren und glaube Dir unbedingt, dass das funktioniert. Daher von mir 5 Sterne !  LG
#42
11.9.16, 22:13
P.S: Die Tischdecke ist übrigens sehr schön. Ich mag nostalgisches sehr,  und Handarbeiten erst recht. Von meiner Oma habe ich auch so schöne Erinnerungen....

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen