Onkel Rollis Möhrenkuchen

Jetzt bewerten:
5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zutaten:
100g Margarine oder Fett
125g Zucker
3 Eier
Prise Salz
Saft einer ganzen, Schale einer halben Zitrone
125g Quark
375g Mehl
1 Päckchen Backpulver
6 bis 8 Esslöffel Grieß
125g feingeriebene Möhren
2 geraspelte Äpfel
3 Esslöffel Korinthen

Margarine, Zucker, Eier und Salz schlagen und nach und nach mit den übrigen Zutatan verrühren. In gefetteter, ausgebröselter Kastenform bei Mittelhitze etwa 60 min backen. Nach dem Erkalten stürzen, möglichst mit zerlassener Butter bestreichen und mit Staubzucker besieben.

Von
Eingestellt am

1 Kommentar


#1 Internetkaas
29.8.09, 07:20
Habe es auf Favorit gespeichert.
Werde es im Herbst betimmt backen.
Danke für das Rezept.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen