Orangen-Biskuit

Orangen-Biskuit-Stück
2

Zubereitungszeit

Zubereitungsdauer
Koch- bzw. Backzeit
Gesamt

Zutaten und Zubereitung:

(Für ein großes Blech)

Biskuit:

  • 6 Eier trennen und Schnee schlagen
  • 150 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 150 g Mehl
  • 1/2 Backpulver

Biskuit herstellen, bei 180 Grad ca. 15 -20 Minuten backen.

Orangenfülle:

  • 1,5 L Orangensaft
  • 12 EL Zucker (bei Bedarf weniger)
  • 3 Pck. Vanillepudding

Orangenpudding kochen und noch warm, aber nicht heiß auf den gebackenen Biskuit streichen.

Sahnehaube:

  • 4 Becher Sahne und 4 Sahensteif, Zucker nach Geschmack schlagen und auf den Orangenpudding streichen.

Löffelbiskuit kurz in Orangensaft tauchen und auf dem Kuchen verteilen.

Mit Schokoglasur verzieren.

Der Kuchen ist ein Traum!

Wie findest du dieses Rezept?

Voriges Rezept
Zebra-Torte/Kuchen
Nächstes Rezept
Patzerlgugelhupf - eine Spezialität - nur für geübte Köchinnen
Rezept erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt dieses Rezept!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

5 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
26 Kommentare

Rezept online aufrufen