Orangeschimmernde Blondierung mit Tinte aufhellen

Jetzt bewerten:
3,1 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Wenn eine Blondierung einen sehr starken Orangeschimmer behält, zuerst das Haar mit Shampoo waschen und in das nasse Haar den Inhalt einer blauen Tintenpatrone kneten (Handschuhe tragen!) ca. 5-10 Minuten einwirken lassen. Ganz normal mit Shampoo auswaschen. Blondierung ist danach bedeutend heller!

Von
Eingestellt am

13 Kommentare


#1
30.9.07, 18:52
sind die haare danach nicht blau ???
#2 Student
30.9.07, 21:33
Du bist ganz schön gemein Kerstin!

Das ist nicht nett...

@ 30.09.07, 18:52: gelb und blau gibt... einfach mal in den wasserfarbkasten gucken =)
#3 kopfschüttel
2.10.07, 20:50
das soll doch wohl ein joke sein!
...flecken auf wäsche entfernt man am besten in dem man mit einer schere den fleck ausschneidet *lol* scherz!!!
#4 Frisör
2.10.07, 20:56
Bei Haaren und Färbungen gilt die normale Farblehre nicht! Das mit der blauen Tinte funktioniert wirklich! Machen wir im Salon bei versauten Färbungen (anderer Salons oder Selbstkauf-Färbungen) auch so, weil es schonender ist, als ne neue Färbung drüber zu hauen.
#5 Arne
13.2.08, 21:06
klappt echt - ich hatte dunkle haare mit einem leichten orangestich - sind jetzt heller geworden und ohne orange drin - zieht auch gleichzeitig farbe aus den haaren, falls dies eine färbung/tönung ist
#6
30.9.08, 16:48
habe es ausprobiert:
der gelbstich ist wirklich weg.. aber die haare sind im allegmeinen dunkler..aschblond :P
aber nicht schleecht.. danke
#7
7.7.09, 16:56
Woow, danke für den tollen Tipp! Erst hatte ich meine Zweifel, aber mein Orangestich ist wirklich weg. Vielen, vielen Dank! =D
#8 Jana
6.8.09, 15:06
Hey,
Hatte leider keine gleichmäßige Farbe hinbekommen, daher ist die Farbe jetzt immernoch nicht wirklich 'natürlich'... Aber sie waren orange mit ganz hellbraunen Teilsträhnen. Und jetzt sind sie blond mit teilweise dunkelblonden Teilsträhnen ;)
Immer noch nicht gleichmäßig, aber garnicht mehr orange!! Vielen Dank!
#9 Kati
4.5.10, 13:14
Ich probiere es gerade aus
mal gucken wie das Ergebnis wird
#10 Maike
28.5.10, 19:06
Kann ich mir wirklich nicht vorstellen, aber ich bin mit meinem Pumucklkopf so verzweifelt, dass ich es gleich ausprobieren werde... Hoffe wirklich sehr, dass das KEIN Scherz ist!
#11 Melli.
7.7.10, 12:20
Wollte meine Haare blond färben und bin mit dem Ergebnis alles andere als zufrieden... Bin todtraurig... Sind Orange und gelb ... Sieht scheußlich aus! Obendrein ist es total fleckig geworden.. Werd das mit der Tinte mal ausprobieren, vielleicht siehts dann etwas besser aus.. :'(
#12 Melli.
7.7.10, 12:41
Hat rein garnichts gebracht. Sehen genauso Scheiße aus wie vorher.
#13
18.10.14, 14:28
Na ja..... Ich hab so'n ekelhaften Ton drinne der sieht aus wie total matttes glanloses blond Straßenköter so'n dreckiges weiß nicht wie es dazu kam vom nahem siehts gut aus aber von weitem richtig dreckig ich glaub grünstich sieht schrecklich schieße aus hat böschen geholfen nur minimal hab blaue strähnen an weißblonden stellen

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen