Panna Cotta ohne Gelatine

Fertig in 

Damit Weihnachten nicht in Stress ausartet, ist Planung alles. Da passt dieses cremige Panna Cotta-Rezept besonders gut, denn du kannst es super vorbereiten. Auch ohne Gelatine wird es schön cremig und durch die Orangensauce bekommt dieses Dessert eine wunderbar fruchtig herbe Note. 

Zutaten

2 Portionen

Für das Panna Cotta

  • 300 ml Sahne oder Kokosmilch
  • 35 g Zucker
  • 0,5 Stange/n Vanilleschote
  • 2,5 g Agar Agar Pulver

Für die Orangensauce

  • 3 Stück(e) Orangen
  • 1 TL Honig
  • 1 Schuss Cointreau
  • 1 TL Speisestärke
Auch interessant:
Brombeer Panna cotta TorteBrombeer Panna cotta Torte
Falsches Panna Cotta mit MangofruchtFalsches Panna Cotta mit Mangofrucht

Zubereitung

Panna Cotta zubereiten

  1. Zuerst kommt die Sahne mit dem Zucker in einen .
  2. Kratze das Vanillemark heraus und gib es zur Sahne. Die restliche Vanilleschale darf gerne eine Runde mit baden. 
  3. Nun kochst du das Ganze einmal auf. Dann lässt du es für 10 Minuten auf niedriger Stufe leicht vor sich hin köcheln. Währenddessen immer fleißig umrühren, damit nichts anbrennt.
  4. Jetzt fischst du die Vanilleschote aus der Flüssigkeit und rührst das Agar Agar in die heiße Flüssigkeit. Für 2 Minuten unter Rühren erneut aufkochen lassen.
  5. Gib die heiße Flüssigkeit direkt in die Gläschen und lasse sie mind. 3 Stunden abkühlen. Tipp: wenn sich kleine Klümpchen oder Haut gebildet haben, kannst du die Flüssigkeit vorher durch ein Sieb geben.

Orangensauce zubereiten

  1. Für die Orangensauce, 2 Orangen auspressen und eine Orange filetieren. Den Orangensaft erhitzt du zusammen mit den Orangenfilets in einem kleinen Topf.
  2. Gib für die Süße ein wenig Honig dazu. 
  3. Damit es am Ende eine Sauce und kein Süppchen wird, musst du das ganze abbinden. Dafür löst du die Speisestärke im Cointreau auf und rührst das ganze vorsichtig in den Orangensaft ein. Das lässt du ein bis zwei Minuten köcheln, bis es sich ein bisschen eingedickt hat. Anschließend lässt du es gut abkühlen.
  4. Vor dem Servieren kommt die Orangensauce über die Panna Cotta. 

Den reichhaltigen Dessert-Klassiker mit Sahne kannst du auch ganz einfach in vegan oder laktosefrei umwandeln. Dafür nur die Sahne durch Kokosmilch oder eine laktosefreie Alternative ersetzen.

Panna Cotta ohne Gelatine ist das perfekte Dessert für alle Anlässe. Du kannst auch ganz einfach eine vegane oder laktosefrei Variante daraus zaubern.

Folge unserem Kanal "Frag Mutti TV" auf YouTube:

Kostenlos abonnieren

Wie findest du dieses Rezept?

Voriges Rezept
Obstsalat im Winter
Nächstes Rezept
Bratapfel-Dessert im Glas
Rezept erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt dieses Rezept!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

5 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Passende Tipps
Eierlikör-Panna Cotta
11 7
Panna cotta mal pikant mit Pesto
14 4
Brombeer Panna cotta Torte
Brombeer Panna cotta Torte
20 31
Falsches Panna Cotta mit Mangofrucht
Falsches Panna Cotta mit Mangofrucht
16 30
4 Kommentare

Rezept online aufrufen