Paprikaschaumsüppchen

Jetzt bewerten:
5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Heute gab es beim Gemüsehändler frische Paprika im Sonderangebot - also gleich mal 15 kg gekauft - schließlich kann man Paprika äußerst vielseitig verarbeiten. Heute machen wir mal ein Paprikaschaumsüppchen.

Für 4 Personen nehmen wir:

  • ca. 8-10 Paprika (Farbe egal, gemischt ist auch möglich)
  • 1 L gute Fleisch- oder Hühnerbrühe
  • 2-3 Pellkartoffeln
  • 1 Becher Sahne
  • Salz/Pfeffer/Cayennepfeffer/ein hauch Curry/
  • 1-2 Bund grob gehackte Petersilie

Zubereitung:

  1. Paprika grob schneiden, Kerne und das Weiße entfernen. Eine Handvoll davon in feine Ringe schneiden und beiseite legen.
  2. Die grob geschnittenen Paprika mit den Pellkartoffeln und etwas Petersilie in den Mixer geben, ein wenig von der Brühe dazu, alles fein durchmixen.
  3. Brühe und Paprikamus zusammen in einem Topf aufkochen, Gewürze dazu, vom Herd nehmen, die Sahne dazugeben, alles abschmecken, mit dem Stabmixer nocheinmal samtig aufschlagen.
  4. In Teller geben, die in feine Ringe geschnittenen Paprika dazugeben, frische Petersilie darauf - und fertig ist das Ganze.
Von
Eingestellt am

13 Kommentare


#1
6.7.11, 19:51
Hört sich gut an und ist schnell gemacht.

Werde ich mal ausprobieren.
1
#2
6.7.11, 20:12
15kg? ^^
1
#3 Pumukel77
6.7.11, 20:14
@pipelette: Na klar sollen ja auch noch ein paar Gläser eingelegter Paprika rausspringen (siehe Tipp´s von erselbst :-) )
1
#4 Cally
14.7.11, 07:35
Wenn du so weitermachst, mach' ich dir nen Heiratsantrag... :o)

(Klausel: täglich für mich kochen)
#5
28.9.11, 19:24
Tip erst jetzt entdeckt........ KLASSE! Schöne Ideefür eine feine Suppe.

Cally, warum willst du ihn heiraten? Deine Rezepte sind genauso gut.....
#6
23.1.12, 22:57
Hmmm! Leider habe ich den Tipp erst gerade eben entdeckt. Ich glaube, ich habe noch einige TK-Paprika im Kälteschlaf. Dann weiß ich schon, was ich morgen koche...
#7
21.6.13, 07:46
@pipelette:

Sollte wohl nicht 15 kg heissen, sondern vielleicht 1,5 kg- und das sind denn schon sehr viel davon.

15 kg Paprika?
#8
21.6.13, 10:33
@Cally: Ich auch!!!!!!!!!!!!!!
kann ja auch eine schlemmer WG werden. ich spüle freiwillig, natürlich aber nur mit PRIL
Horst-Johann Lecker ist dann für einkauf und schnippelarbeit zuständig.
schönes wochenende an alle, aus dem schönen saarland
lasst es euch schmecken.
#9
21.6.13, 12:27
hmm...hört sich gut an und auch für eine anfängerin nachkochbar
danke für den tip..

schönes nicht zu schwüles wochenende
#10 Dora
21.6.13, 14:40
@saarbmw1921: Cally wird dir nicht antworten, denn sie ist nicht mehr angemeldet.
Dir auch ein schönes Wochenende aus dem schönen Sachsen.

Das Rezept klingt so gut, das muss man einfach mal probieren.
#11
21.6.13, 15:23
Ein tolles Rezept,das werde ich diese Woche machen.
#12 Internette
21.6.13, 22:28
Ein feines Süppchen!
Danke für dieses Rezept.

Da es sich heute abgekühlt hat, dachte ich, probiere doch mal und bin begeistert.
#13
24.6.13, 01:39
hört sich lecker an,werd ich mal probieren :)

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen