Party-Brotlaib 1
5

Party-Brotlaib mit Käse-Paprika-Lauch gefüllt

Voriger TippNächster Tipp

Man nehme:

  • 1 Brot (2 Tage alt)
  • 1 mal 250 g Käse (oder mehr)
  • 1 Bund Lauchzwiebeln
  • 1 Glas gegrillte Paprika (geschält)
  • Butter

Zubereitung

  1. Als erstes wird das Brot eingeschnitten, (siehe Fotos) dass kleinere Karos entstehen. Wichtig, das geht nur bei Brot gut, das schon 2 Tage gelegen hat.
  2. Dann schneidet man den Käse so das er in die quadratischen Einschnitte passt (nicht sparsam mit dem Käse sein).
  3. Nebenbei lässt man Butter in einer schmelzen und gibt den in Ringe geschnitten Lauch dazu. Der Lauch wird stark mit Pfeffer und Salz gewürzt. Wenn des Lauch fertig ist lässt man es kurz abkühlen.
  4. In die Einschnitte kommt nun noch der Paprika und zum Schluss das Lauch.
  5. Nach ca. 20 Minuten in Backofen auf dem Blech ist der Käse vollkommen flüssig und das Brot wieder vollkommen knusprig.

Abwandlung mit Schinkenwürfeln, Salamiwürfeln etc. sind ohne weiteres möglich.

Ich wünsche guten Appetit.

Rezept erstellt von
am

Jetzt bewerten

4,8 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Voriger TippNächster Tipp

17 Kommentare

Emojis einfĂźgen