Schnelle Lauch-Käse-Suppe mit Hackfleisch

Cremig-sahnige Lauch-Käse-Suppe mit Hackfleisch - superschnell zubereitet und sehr lecker!

Zubereitungszeit

Zubereitungsdauer
Koch- bzw. Backzeit
Gesamt

Eine superschnelle, leckere, cremig-sahnige Lauch-Käse-Suppe mit Hackfleisch, die in 35 Minuten fertig ist.

Zutaten

(2 Portionen)

  • 1 - 2 EL Pflanzenöl
  • 250 g Hackfleisch (gemischt)
  • 1 - 2 Stangen Lauch
  • 1 L Gemüsebrühe
  • 200 g Kräuter-Frischkäse
  • 200 g Crème fraîche
  • Pfeffer, Salz
  • Kümmel
  • etwas Muskat
  • etwas Knoblauch- und Zwiebelpulver
  • frische Kräuter nach Belieben

Zubereitung

  1. Der Lauch wird geputzt, gewaschen und in schmale Ringe geschnitten.
  2. In einem großen wird das Öl erhitzt und darin das mit Pfeffer und Salz gewürzte Hackfleisch von allen Seiten gut angebraten.
  3. Dann gibt man die Lauchringe dazu und brät alles noch etwa 5 bis 6 Minuten weiter.
  4. Danach gießt man die Gemüsebrühe dazu und lässt alles etwa 10 Minuten bei mäßiger Temperatur köcheln.
  5. Dann gibt man zunächst den Frischkäse dazu, verrührt ihn gut und rührt dann die Crème fraîche ein.
  6. Das Ganze wird nun noch einmal ganz kurz aufgekocht und dann kräftig mit Pfeffer, Salz, Kümmel, etwas Muskat, Knoblauch- und Zwiebelpulver abgeschmeckt.
  7. Die Suppe wird dann mit den gewaschenen, gehackten Kräutern bestreut angerichtet.

Dazu können ganz nach Belieben Baguette, Brötchen oder auch Vollkornbrot gereicht werden.

Voriges RezeptNächstes Rezept
Rezept erstellt von
am

Jetzt bewerten

5 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

1 Kommentar

Kostenloser Newsletter