Pasta schnell und günstig

Jetzt bewerten:
2,1 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Spaghetti 500 g, 1 Portion Frischkäse ca. 200 g, 1 Esslöffel Ostmann Steak- und Grillgewürz, 3 Esslöffel Öl, am besten Maiskeim-Öl

Nudeln kochen...

Anderer Topf: Frischkäse rein, leicht erhitzen, bis er anfängt, flüssig zu werden, dann Grillgewürz ran (bitte nehmt nur das oben beschriebene von Ostmann, alle Versuche mit Ähnlichem schlugen fehl). Unterrühren. Einen Schuss des Öls dran.

Wenn Nudeln fertig: Ganz kurz mit kaltem Wasser abschrecken (auch wenn sich manchen Köchen jetzt die Haare sträuben), dann, mit dem Rest des Öls übergießen und oft umrühren, damit sich das Öl gut verteilt.

Die Nudeln in Portionen auf Teller verteilen, die Sauce daneben platzieren.

Köstlich.

Von
Eingestellt am


4 Kommentare


#1 oscar
9.5.06, 12:48
Sorry, aber klingt so, als wenn einem davon schlecht wird......so fettig-schmierig!
-1
#2
10.5.06, 08:58
Hallo Oscar,
klick doch einfach weiter und behalte deine "Meinung" für dich.

-evi-
#3 Thomas
10.5.06, 15:02
Ich bin sowieso ein großer Steak&Grill-Fan :)
#4
4.1.07, 12:02
coole seite.....

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen