Penne mit Brokkoli in Sahnesauce

Sobald die Nudeln fertig sind, gießt das Wasser ab und gebt diese in den Topf mit der Sahnesauce hinzu - einmal umrühren, evtl. noch ein wenig Parmesan und fertig ist das Essen!

Zubereitungszeit

Gesamt

Ein Muss für jeden Brokkoli-Fan: Penne mit Brokkoli in Sahnesauce.

Zutaten

  • 1 Brokkoli
  • 250 ml Sahne
  • Prosciutto
  • Ein wenig Milch
  • Salz, Pfeffer, Muskatnuss
  • Parmesan

Zubereitung

1. Schritt :

ihr zerkleinert den Brokkoli und anschließend blanchiert ihr den Brokkoli 5 Minuten im kochenden und gesalzenem Wasser (wer den Strunk mit essen möchte, kann dieser länger im Wasser bleiben )

2. Schritt :

nach den 5 Minuten könnt ihr den Brooli herausnehmen und gebt in das Brokkoliwasser die Nudeln hinein (der Strunk kann ruhig mit kochen)

3. Schritt:

während die Nudeln kochen bereitet ihr die Sahnesauce in einem Kochtopf vor:

Als erstes bratet ihr den Schinken leicht an. Danach gebt ihr die Sahne und je nachdem Milch hinzu. Nun würzt ihr es mit Salz, Pfeffer und eine MINI Prise Muskat.

4. Schritt:

nachdem die Sahnesauce schön kocht, schaltet ihr den auf niedrigste Stufe und gebt den Brokkoli mit viel Parmesan hinzu.

5. Schritt:

sobald die Nudeln fertig sind, gießt das Wasser ab und gebt diese in den Topf mit der Sahnesauce hinzu - einmal umrühren, evtl. noch ein wenig Parmesan und fertig ist das Essen!

Das Ganze dauert ca. 15 Minuten.

Ich hoffe es schmeckt euch! Guten Appetit.

Voriges RezeptNächstes Rezept
Rezept erstellt von
am

Jetzt bewerten

4,8 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

16 Kommentare

Kostenloser Newsletter