Perfekte Omeletts für faule Köche

Der Tipp ist wirklich von meiner Mutti :) Man nehme einen Zip-Lock Gefrierbeutel, fülle Käse (schmeckt SUPER), Schinken, Champinions, Paprika oder was auch immer für ein Omelett gewünscht wird, hinein. Zwei oder drei Eier hinein (je nach Hunger), Salz und Pfeffer rein und ab damit in einen mit kochendem Wasser. 14 Min kochen lassen und fertig ist das perfekte Omelett :)

Ideal auch zum Brunchen mit mehreren "Geschmäckern". Einfach den Namen auf die Tüte schreiben (Edding) und alle haben gleichzeitig ihre Omeletts.

Guten Appetit!

Voriges RezeptNächstes Rezept
Rezept erstellt von
am
Du willst mehr von Frag Mutti? Jede Woche versenden wir die aktuell 5 besten Tipps & Rezepte per E-Mail an über 150.000 Abonnent:innen: Erhalte jetzt unseren kostenlosen Newsletter!

Jetzt bewerten

3,5 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

27 Kommentare

Ähnliche Tipps

Nudel-Omelett als Resteessen
Nudel-Omelett als Resteessen
14 22
Hähnchenbrust mit Paprikagemüse - bunt und gesund
25 18
Tomaten schälen für Faule
Tomaten schälen für Faule
12 15
Bügeltipps für Faule - Teil 3 | Frag Mutti TV
Bügeltipps für Faule - Teil 3 | Frag Mutti TV
19 11

Kostenloser Newsletter