Petersilie bleibt frisch

Basilikum und Petersilie im Kühlschrank länger frisch halten.

Basilikum / Petersilie etc. bleibt im länger frisch, wenn man sie wäscht und nicht lange abtropfen lässt, sondern gleich in einen Gefrierbeutel legt, und zwar mit den Stielenden in einer Ecke. Diese Ecke so legen, dass dort das restliche Wasser zusammenläuft und die Kräuter mit Wasser versorgt.

Wie findest du diesen Tipp?

Voriger Tipp
Radieschen frischhalten
Nächster Tipp
Knoblauch sofort gebrauchsfähig auf Vorrat
Tipp erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt diesen Tipp!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

4,5 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Passende Tipps
Petersilie - mehr als nur ein Küchengewürz
Petersilie - mehr als nur ein Küchengewürz
28 21
Rotbarschfilet mit Kräutertopping
Rotbarschfilet mit Kräutertopping
6 40
Beilage zu Fischfilet und Kartoffeln: frittierte Petersilie
11 12
Nudel-Gemüsesuppe mit Putenbrust
Nudel-Gemüsesuppe mit Putenbrust
9 7
2 Kommentare
österreicherin
1
oder man nimmt ein wasserglas (sollte hoch sein) und gibt 1/3 wasser da rein und stellt die kräuter ins glas und das glas in die tür des kühlschranks......hält ewig lange
5.7.05, 00:33 Uhr
2
Petersilie waschen, noch naß in eine Gefriertüte packen und diese wie einen Luftballon aufpusten. Tüte so verschließen, daß die Luft nicht entweichen kann und in den Kühlschrank (Gemüsefach) legen. Ihr werdet staunen, wie lange Kräuter frisch bleiben können...
31.1.06, 17:31 Uhr
Tipp kommentieren
Tipp online aufrufen