Beim Umtopfen von Pflanzen Staunässe vermeiden.

Pflanzen umtopfen und dabei Staunässe vermeiden

Voriger TippNĂ€chster Tipp

Zuviel Wasser ist für die meisten Topfpflnzen genauso tödlich, wie zu wenig Wasser. Deshalb beim Umtopfen immer Töpfe mit Abzugslöchern verwenden und als erstes eine Schicht Steine (z.B. Aquarienkies) oder Tonscherben als Drainage einfüllen.

Tipp erstellt von
am

Jetzt bewerten

4,2 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

3 Kommentare

Emojis einfĂŒgen

Kostenloser Newsletter