Mit Aloe Vera entzündete Pickelchen nach der Intimrasur / Rasur verhindern.

Pickelchen nach der Intimrasur verhindern

Jetzt bewerten:
4,3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Ihr wollt entzündete Pickelchen nach der (Intim)Rasur verhindern? Ich habe da was für euch: Aloe Vera!

Diesen Tipp habe ich an mir selber getestet - zuerst aber im Gesicht für drei Wochen. Ergebnis: superreine Haut! Morgens und abends mit einer Seife mit Aloe Vera gewaschen und dann 2 x am Tag die Feuchtigkeitscreme benutzt, mit Aloe Vera. Nachdem das Ergebnis bombig war, habe ich es einfach mal nach der Rasur benutzt. Das Ergebnis auch hier war klasse, denn die Haut wurde beruhigt und die kleinen Entzündungen, die sich manchmal zu richtig schmerzhaften Eiterpusteln entwickelt haben, blieben aus. Seit drei Monaten nun regelmäßig im Gebrauch!

Ich werde in Kürze den Tipp einstellen, wie man diese Creme auch selber herstellen kann! Ansonsten einfach mal im Internet bestellen. Ich habe eine Tube mit 40% Aloe Vera aus Südtirol (7,45 €) gekauft. 

Von
Eingestellt am

39 Kommentare


#1
12.10.16, 19:44
Der Tipp ist super, danke. Ich nehme nach der Rasur Baby Puder das hilft auch sehr gut
#2
12.10.16, 19:54
auf die haut aloe vera (pur) auftragen, dann rasieren. mit lauwarmem wasser abwaschen. ergebnis :glatte rasur, keine pickel. ganz ohne creme und chemie.
#3
12.10.16, 20:02
Meine Aloe Vera hat dicke fette Blätter, stand den Sommer über draußen und müsste langsam rein. Ich weiss nicht wohin mit der großen Pflanze und würde sie gerne schlachten. Das Herstellen von Creme würde mich sehr interessieren, dann hätte meine Aloe noch Nutzen für mich.
#4
12.10.16, 20:05
Upsi, duuuuuuu  möchtest irgendwas schlachten?? Gibt's ja nicht.😭
#5
12.10.16, 20:08
@Upsi: du kannst gel herstellen : 2 blaetter schaelen und puerieren. durch ein sieb streichen und in ein glas fuellen. haelt sich im kuehlschrank ca.1 woche. so koenntest du deine pflanze nach und nach "verkleinern.
1
#6
12.10.16, 20:17
@Upsi: Hier habe ich ein sympathisches Video über Aloe Vera. Macht Spaß anzuschauen:
https://www.youtube.com/watch?v=JwmxbjXILXw
#7
12.10.16, 21:47
@Isamama: 😇😄
#8
12.10.16, 21:50
@Rumburak: @datura33   dankeschön, ich schau mir das Video an und datura33, ich hätte gern eine Creme die etwas länger hält als eine Woche, vielleicht kann man das ja einfrieren.
1
#9
13.10.16, 17:01
Ich habs getan und meiner Aloe ein dickes Blatt geklaut. Ich habe die Stacheln abgeschnitten und das Blatt mittig aufgeschnitten. Dann hab ich mir die Gelseite auf Gesicht und Dekol...ups wie schreibt man das jetzt, aber ihr wisst schon was ich meine. Das Teil unterm Hals...😂  Es ist sowas von angenehm und schön und danach fühlt man sich wie neugeboren. Nur zu empfehlen. 👍
#10
13.10.16, 17:34
@Upsi: ich habe mir auch das video angesehen. ich finde, dass bei dieser methode viel von dem gel verloren geht. du koenntest jedesmal eine feine scheibe abschneiden und dann wieder verwenden. oder wirfst du den rest weg?
#11
13.10.16, 17:54
@datura33: ich habe nur ein Stück vom Blatt genommen, den Rest vom Gel werd ich pürrieren und im Kühlschrank aufbewahren und nach und nach verbrauchen. Ich bin noch auf der Suche eine länger haltbare Creme herzustellen, aber da brauche ich etwas Zeit und Muse.
1
#12
13.10.16, 18:29
@Upsi: schau mal auf smarticular. da gibt es tolle rezepte .
#13
14.10.16, 22:38
Ich benutze seit paar Jahren bereits Produkte auf der Basis von Aloe Vera und bin mega zufrieden und fühle mich so gesund!
Wen es auch interessiert, gerne mir schreiben unter www.mariana-schubert.flpg.de 👍
#14
15.10.16, 15:51
Hast Du ein Entsafter? Dann kannst Du Deine Aloe Vera Pflanze tatsächlich schlachten und eine Creme daraus herstellen?! Oder immer ein Stück abschneiden und den austretenden Saft direkt auf die Pickelchen (oder auch Altersflecken!!!) verteilen.
#15
16.10.16, 23:22
Bei meinem letzten Besuch in Mexiko hatte sich meine Frau an einer Pfanne verbrannt. Nein, ich war nicht der Grund. Aber man konnte zusehen wie sich ihr Unterarm verfärbte und an der Stelle aufblähte. Zum Glück wuchs in ihrem Vorgarten besagte Pflanze. Ich schnitt das Ende eines Blattes ab rieb die Stelle mit dem austretenden Saft ein. Am darauffolgenden Tag waren nur noch leichte Spuren einer Verbrennung zu sehen. Diese Pflanze ist ein Segen. Leider habe ich keine, also noch! eine Pflanze zu Hause. Sollte alles gut verlaufen, werde ich im nächsten Frühjahr mit sieben Stunden Zeitverschiebung hier anwesend sein. Auch mit einer Aloe im Gärtchen und einem haushohen gelbblühenden Hibiskus. Mußte ihn leider bei meinem letzten Besuch sdtutzen.
#16
4.11.16, 11:00
vielleicht sollte bei der nächsten Intim-Rasur ein Fach-MANN ran !!
Ich habe außer Aloe  auch noch andere biologische Mittelchen.
Anrug genügt !😎
#17
4.11.16, 11:02
@gordita: ob das auch in Deutschland wirkt ? war doch ne mexikanische Pflanze😜
2
#18
11.11.16, 01:16
Wozu muss Mann oder Frau sich eigentlich (mal eine OP ausgeschlossen) im Intimbereich rasieren? Lebt man länger mit oder ohne, oder wird man eher krank mit oder ohne??
#19
11.11.16, 21:57
@Unwetterhasser: das hat mit aesthetik zu tun. ich z.b. gehe viel schwimmen. es schaut nicht schoen, wenn nicht gar ungepflegt aus, wenn es rechts und links rausbueschelt.
andrerseits im sommer, beim fkk, ist das kein thema.
2
#20
12.11.16, 01:45
@datura33: ---das hat mit aesthetik zu tun--- 
 Wirklich???,
 oder hat es eher damit zu tun das einem die Kosmetikindustrie einer/einem so was einredet um noch mehr Profit zu machen?
 Wo es keine Krankheit oder gesellschaftliche Irrelevanz gibt schaffen wir ganz einfach eine.  Es lässt sich ja auch sehr gut daran verdienen an Rasierer, Haarentfernungscremes, Salben und Co! Notwendig ist so was mit Sicherheit nicht doch wenn man alle und jeden Glauben macht das dieses so ist dann.., ja dann machen es irgendwann alle.
Tja, viele verfallen dem Schönheitswahn wollen auf ewig jung und makellos schön sein und die Industrie verkauft dieses mit ihren Hochglanzprospekten.
Überall kahl sein wollen und dann jammern wenn es da und dort Pickel und andere fiese Hautkrankheiten gibt.
Doch wehe es fängt beim Kopf an, da freut sich manch eine(r) wenn sie/er noch irgendwo was hat was er dort von anderer Stelle aus transplantieren kann. Auch da macht uns die Kosmetikindustrie ja wieder Hoffnung, mit Salben und Tinkturen die das Kopfhaar wieder sprießen lassen. Egal, meine Haare bleiben wo sie sind  ich will nicht im fortgeschrittenen Alter als Jungfrau(mann) durchgehen, ich habe da viel zu viel gesundes Bewusstsein, ich lass es wachsen!
1
#21
12.11.16, 10:06
@Unwetterhasser: gut gebruellt loewe. ich finde es z.b. eklig wenn bei aelteren maennern aus nase und ohren die haare spriessen. oder wenn am ( zu langem)schnaeuzer noch essensreste oder schlimmeres klebt. die liste laesst sich beliebig verlaengern.
alles andere betrifft mich nicht. ausser shampoo mache ich alles selbst. und der rasierer ist der ausrangierte meines mannes.
#22
13.11.16, 00:17
@datura33: puh, da schüttelts mich gleich 
Auch ich nehme einen ausrangierten Rasierer meines Mannes und den Schaum benutzen wir gemeinsam
gerade im Sommer mit einem schönen Rock und dann dunkle Haare an den Beinen. ..muah
3
#23
13.11.16, 00:44
@datura33: --- ich finde es z.b. eklig wenn bei aelteren maennern aus nase und ohren die haare spriessen.---
Erst kann man es gar nicht erwarten das überhaupt irgendwas sprießt und dann empfindet es man als eklig? Mein Gott, die Natur ist nun mal nicht schwarz weiß oder rund, die Natur hat Ecken und Kanten und wenn wir alles nur machen damit wir einem Idealbild entsprechen.., wozu braucht es dann eigentlich noch den Menschen?
Und glaube mir (ich berichte aus  Erfahrung durch mein Ehrenamt) auch Du kannst noch so viel Mörtel auf ein Haus werfen daraus wird nie und nimmer ein Palast.
Oder wie schon meine Mutter sagte: "Aus schönen Tellern isst man nicht!" 
Wer sein Äußeres vor den Charakter des Ich´s stellt oder Haare als ein Ideal an Menschlichkeit vor dem was man Seele nennt zeichnet, ist in meinen Augen, nicht in der Lage zu erkennen.
Zu erkennen wenn sich die inneren Werte alleine alleine auf das Äußere manifestieren was ist dann wenn jemand gegen den Strom schwimmt? Ist dieser oder diese ein schlechter Mensch?
1
#24
13.11.16, 00:49
@Arjenjoris: ---puh, da schüttelts mich gleich 
Auch ich nehme einen ausrangierten Rasierer meines Mannes und den Schaum benutzen wir gemeinsam
gerade im Sommer mit einem schönen Rock und dann dunkle Haare an den Beinen. ..muah---
Na dann warte mal ab bis Du ALT wirst! Da wird Dich wenn Du dann noch in der Lage bist zu begreifen Dir so manches Wunder erscheinen. (Erfahrungswerte von mir im Ehrenamt und dem Partner oder der Partnerin die in der Altenpflege tätig ist)
4
#25
13.11.16, 07:59
Ich denke das mit dem rasieren ist eine Zeiterscheinung wie so viele Dinge die kommen und gehen. Früher war man stolz auf jedes Haar was ordentlich gewachsen ist, heute gilt man als Exot, wenn man nicht überall glatt wie eine Pflaume ist. Ich bin zum Glück in einem Alter, in dem man nicht jede Modeerscheinung mitmachen muss und wie es unter meinem mit Kleidung bedecktem Körper aussieht, ist allein meine Sache. 
Schlimmer finde ich diesen zunehmenden Hang, sich den ganzen Körper zu tätowieren und auszusehen wie ein Gemälde von Picasso, denn so etwas bleibt für immer, auch wenn der Trend sich ändert und ungesund ist es auch noch. Da sind mir Haare ja viel lieber, denn die kann man wachsen lassen oder auch entfernen, ganz wie man lustig ist.
1
#26
13.11.16, 11:40
@Unwetterhasser: oha, du bist aber auf krawall gebuerstet,oder ist das wort in deinem nickname programm??
und bitte keine unterstellung,das akzeptiere und toleriere ich nicht.( bei soviel gutmensch,ehrenamt und altenpflege sehr unverstaendlich deinerseits.)
man sagt, der erste eindruck ist entscheidend. nun, bei mir ist es zweite: naemlich was der-oder diejenige sagt, oder ,in deinem fall, schreibt. das sagt, wie du selber schreibst, vielmehr ueber den charakter eines menschen aus.
in dem thread von julia geht es "nur" um ein paar haare. also was soll das ganze gedoens.
es ist sonntag, die sonne scheint, und ich geh jetzt arbeiten. ehrenamtlich.
2
#27
13.11.16, 12:06
Das Zumselchen findet, dass sich guter Charakter und schönes Äußeres sich nicht gegenseitig ausschließen müssen.  :-)
2
#28
13.11.16, 12:08
Da hat das Zumselchen  aber absolut recht! 👍
1
#29
13.11.16, 12:09
@zumselchen: ich liebe dich 💜
#30
14.11.16, 00:12
@datura33:  oha, du bist aber auf krawall gebuerstet,
Dito!
#31
14.11.16, 00:15
@zumselchen: --Das Zumselchen findet, dass sich guter Charakter und schönes Äußeres sich nicht gegenseitig ausschließen müssen.  :-)---
Schönheit liegt letztendlich immer im Auge des Betrachters, oder?
Ein Apfel rosig und schön von außen kann innerlich aber auch so was von faul sein.
#32
14.11.16, 00:18
@datura33: ---es ist sonntag, die sonne scheint, und ich geh jetzt arbeiten. ehrenamtlich.---
Guten Menschen scheint die Sonne immer und in Ehre zu arbeiten ist nicht falsch! Doch.. dieses ist nun wirklich kein Ehrenamt welches man ohne ein Endgeld oder Dank von der Allgemeinheit zu Verfügung stellt. 
1
#33
14.11.16, 00:24
@datura33: ---gutmensch,???---
Diesen Begriff hatten diejenigen hervorgebracht die alles Mögliche waren, ob die allerdings durch und durch gut waren, wage ich zu bezweifeln. 
Wenn ich keine Antwort mehr weiß dann bediene ich mich halt Klischees. 
#34
14.11.16, 00:28
@zumselchen: ---Das Zumselchen findet, dass sich guter Charakter und schönes Äußeres sich nicht gegenseitig ausschließen müssen.  :-)---
Im Umkehrschluss hat dann ein Mensch mit einem "hässlichen" Äußeren keinen guten Charakter? 
Also gut aussehend und gut rasiert ist besser, als schlecht aussehend und nicht rasiert? Mit besser meine ich den Charakter.
#35
14.11.16, 00:41
@datura33: ---und bitte keine unterstellung,das akzeptiere und toleriere ich nicht.---
Wo bitte genau habe ich Dir irgend etwas persönlich direkt unterstellt??
Ach ja, ich akzeptiere und toleriere es nicht wenn man mir Unterstellungen, die ich nie persönlich dargebracht habe, ohne dieses zu beweisen unterstellt.
P.S. Gutmensch
Gutmensch ist eine Bezeichnung, die häufig als ironisch, sarkastisch, gehässig oder verachtend gemeinte Verunglimpfung von Einzelpersonen, Gruppen oder Milieus („Gutmenschentum“) genutzt wird. Diesen wird aus Sicht der Kritisierenden ein übertriebener, nach äußerer Anerkennung heischender Wunsch des „Gut-sein“-Wollens in Verbindung mit einem moralisierenden und missionierenden Verhalten und einer dogmatischen, absoluten, andere Ansichten nicht zulassenden Vorstellung des Guten unterstellt. In der politischen Rhetorik wird Gutmensch als Kampfbegriff verwendet.
Soviel zum Thema Unterstellung.
Ich wünsche Dir und denen die Dich lieb haben noch eine
Gute Nacht und schöne Träume!
#36
14.11.16, 08:14
@datura33: gegen das "Rausbüscheln" hilft auch geeignete Bademode, z.B. Badeshorts, die es inzwischen auch für Frauen gibt.
#37
14.11.16, 10:14
@Unwetterhasser: #34: Vorsicht mit leichtfertigen Umkehrschlüssen!

Bemühen wir mal die Gesetzmäßigkeiten der Logik: Für einen Umkehrschluss braucht es zunächst einmal eine Implikation, also eine logische Verknüpfung zweier Merkmale, hier: "Wenn gut, dann schön". Diese Implikation, die in der Tat Deinen Umkehrschluss zulassen würde (wenn nicht schön, dann nicht gut), hat das Zumselchen in # 27 so NICHT geliefert. 
Warum auch? Das Leben überrascht doch immer wieder mit Variantenreichtum und neuen Möglichkeiten. Die Kombination "gut und schön" ist eine von vielen. Nichts anderes beinhaltet die Aussage in #27. Dein Umkehrschluss muss daher als unzulässig abgewiesen werden. :-)
1
#38
14.11.16, 12:17
@zumselchen: @Unwetterhasser:

Es gibt ganz viele Maßstäbe, nach denen man etwas positiv und negativ bewerten kann: gut – böse,  schön – hässlich, passend – unpassend, korrekt – inkorrekt, erlaubt – verboten, brauchbar – unbrauchbar, erfreulich – unerfreulich, lecker – eklig, attraktiv – abstoßend  ...
Objektiv betrachtet haben die Maßstäbe wenig miteinander zu tun und es gibt viele mögliche Kombinationen (was verboten ist, ist für manche besonders erfreulich, aber nicht immer, und es gibt wunderschöne Sachen, die völlig unbrauchbar sind, andere durchaus, ich esse z.B. von meinen wunderschönen Tellern 😉).
Nur dadurch, dass die Maßstäbe ganz subjektiv von jedem selbst gemacht werden (was für mich wunderschön ist, braucht anderen nicht zu gefallen), ergeben sich vermeintliche Gesetzmäßigkeiten.
So wie ich euch verstanden habe, kann in Zumselchens Weltsicht "gut und schön" auch gleichzeitig gegeben sein (das heißt aber auch: sowohl "gut" als auch "schön" kommen auch alleine vor, und es gibt bestimmt auch Fälle von "weder gut noch schön"). In Unwetterhassers Weltsicht kommt es in erster Linie auf  "gut" an und erst danach wird "schön" bewertet.
Und jetzt kann ich euch sagen, beides trifft auch auf Mafaldas Weltsicht zu 😉  Es widerspricht sich gar nicht, sollte aber nicht umgekehrt werden. Dann wird die Logik verdreht. 😜
2
#39
14.11.16, 14:12
😂😂😂 so viel Wissenschaft für ein paar vermeidbare Pickelchen beim rasieren. wow, ich kanns nicht lesen, da wird mir schwindelig im Kopf. 😱

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen