Pikantes Thunfischbrot *richtiglecker*

Voriger Tipp Nächster Tipp
Jetzt bewerten:
3,4 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Man nehme:
Eine Scheibe Vollkornbrot
Butter zum Bestreichen
1 hartgekochtes Ei
2-3 volle Esslöffel Thunfisch in Eigensaft/Wasser (kein Öl!) aus der Dose
Salz
Ein viertel rote Paprika in Streifchen geschnitten
und 2-3 schwarze Oliven

Nun bestreiche man das Brot dünn mit der Butter. Man schäle das Ei, schneide es in Scheiben und lege sie auf das Brot. Danach zerflücke man den Thunfisch mit einer Gabel und verteile ihn zwischen den Eischeiben. Das Ganze würze man mit etwas Salz und verteile die Paprikastreifchen auf dem Brot.

Zum Schluss die Oliven entkernen, in Stückchen schneiden und auch auf dem Brot verteilen.

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen
Themen: Thunfisch

2 Kommentare

1
#1
13.1.12, 09:20
gute idee...gibt es heute zum abendbrot!
#2
7.6.12, 20:03
kann man auch in einer Schüssel schon vorher vermischen,auch klasse!

Rezept kommentieren

Emojis einfügen

Ähnliche Tipps

Pikantes Kürbisbrot

Pikantes Kürbisbrot

9 8

Mett-Tomaten-Gratin

6 2
Sahne zum Kochen immer zur Hand

Sahne zum Kochen immer zur Hand

16 22

Pikantes Bananen-Filet

5 6
Geschenk zur Hochzeit: Schultüte für Eheanfänger

Geschenk zur Hochzeit: Schultüte für Eheanfänger

41 14
Pikantes Kürbis-Paprika-Gulasch

Pikantes Kürbis-Paprika-Gulasch

9 0

Fruchtig-pikantes Hähnchen Gulasch

10 3

Tomateneis - zu Eiern und geräucherertem Fisch

21 2

Kostenloser Newsletter