Pinsel lassen keine Haare beim Streichen

Voriger TippNächster Tipp

Zum Streichen (malen) nehme ich IMMER alte gereinigte Pinsel. Denn die Farbe läuft beim ersten Gebrauch bis hinter die Abbindung. Bin ich fertig mit "pinseln", wasche ich den Pinsel aus. Das Reinigungsmittel schafft es aber nicht, die Pinselhaare hinter der Abbindung zu entfernen. Somit können die Haare beim nächsten Gebrauch nicht mehr aus dem Pinsel entweichen und die gestrichene Fläche ist frei von störenden Haaren.

Tipp erstellt von
am

Jetzt bewerten

2,6 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Voriger TippNächster Tipp

Noch keine Kommentare

Tipp kommentieren

Emojis einfĂźgen