Pinsel

Pinsel trocknen nicht ein

Jetzt bewerten:
4,9 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zur (eintrocknungs)sicheren Aufbewahrung von benutzten Pinseln mit rundem Stiel nutze man einen Behälter (PET-Flasche aus dem Laborbedarf, unzerbrechlich) mit so großem Deckel, in dem ein Loch eingeschnitten ist, in das dann eine Elektro-Verschraubung für Kabel passt. (M20x1,5). Der darin befindliche Dichtgummi dichtet den Stiel gegen die Außenwelt ab. Die Verschraubung wird mit entsprechender Gegenmutter fixiert. Zum Eintauchen des Pinsels in die Flüssigkeit (Lack, Öl, etc.) wird die Verschraubung gelöst und der Stiel nachgeschoben. Zum Gebrauch wird der Deckel mit Pinsel aufgeschraubt und dann verwendet.

Auf Grund des in der Flasche befindlichen "Kleinklimas" trocknet der Pinsel nicht ein. Dies wird seit einiger Zeit bei uns in der Segelfliegerei (www.fve.de) erfolgreich eingesetzt, dort wird das Kunststoffwindenseil mit der Coating-Flüssigkeit an einer Reparaturstelle zur Haltbarkeitsverbesserung aufgetragen.

Von
Eingestellt am

10 Kommentare


#1
9.9.05, 11:30
ja solche Gefäße habe ich zu haufen daheim stehen*grins*und harte Pinsel....
#2
9.9.05, 11:35
ja, ich habe auch oft einen harten pinsel
#3
9.9.05, 14:05
kicher...
man kann auch Pinsel aller Art, schön mit der Farbe dran, die man bald wieder benutzen will in Alufolie wickeln, luftdicht andrücken am Stiel und ab in den Kühlschrank, hält sich mehrere Wochen und stinkt garantiert nicht! Versprochen, eben schön verschließen. Mach ich immer so.
Birgit
#4 Ursula
13.6.10, 09:18
Das finde ich gut
#5
13.6.10, 09:29
Das mit der Alufolie mache ich auch - sogar ohne Kühlschrank, allerdings habe ich gebrauchte Pinsel bislang immer nur 1-3 Tage liegengelassen.
#6 Laptop57
13.6.10, 09:37
Hallo, Johannes, kriegt man die Behälter auch im Baumarkt? Würde gleichzeitig das Aufbewahren der Farbreste vereinfachen. Danke für den Tipp!
#7 Laptop57
13.6.10, 09:41
an #2: versuch doch mal für Deinen Pinsel die Methode von Nr. 3 im Gefrierfach. Stinkt auch garantiert nicht *lol*, auch nicht bei längerer Lagerung, wenn Dein Pinsel länger nicht benutzt wurde ...
#8 Niere
13.6.10, 11:46
So ein Behälter ist extrem teuer. Dafür kann man sich ein paar neue Pinsel kaufen.
#9
13.6.10, 13:51
Hallo,

die Idee ist spitze. Hinzu kommt, einen solche Verschraubung ist nach IP65 auch noch absolut dicht. Hat der Deckel der Flasche eine gute Dichtung dann kann auch nichts auslaufen.

@Niere:
Hallo Niere, Du brauchst Dir so eine Flasche nicht immer neu zu kaufen. Bleibt noch zu überlegen was teurer ist, einmal so eine Flasche zu kaufen oder ständig neue Pinsel. Gute Pinsel kosten auch einiges.

Ich habe jetzt beim Renovieren unserer neuen Wohnung genung erfahrung mit billigen Pinslen gemacht, die haben nämlich ziemlich schnell Haare gelassen.

Ich denke, gerade beim Segelfliegen kommt es auch darauf an, dass man vernünftiges Arbeitsmaterial einsetzt.


Gruß

Jörg
#10
28.4.11, 08:45
Toller Tipp. Ich muss demnaechst meine Gartenmoebel aus Teak streichen und da werde ich diesen Tipp auf jeden Fall beherzigen/brauchen. Danke schoen!

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen