Einfrieren statt auswaschen: Nach kurzer Auftauzeit sind gefrorene Pinsel gleich wieder einsatzbereit.

Pinsel trocknen nicht ein - zwischendurch einfrieren

Voriger TippNächster Tipp

Wenn ich Anstreicher- oder Malerarbeiten in meiner Wohnung erledigt habe, muss ich meistens hinterher noch mal etwas nacharbeiten bzw. korrigieren. Es lohnt sich daher nicht, die Pinsel bzw. Rollen zu reinigen. Das kostet unendlich viel Wasser. Ich wickele sie deshalb in Alufolie ein und lege sie in meinen . Nach kurzer Auftauzeit sind sie dann immer gleich wieder einsatzbereit. Klappt prima. Einen Pinsel mit weißer Farbe habe ich übrigens immer griffbereit eingefroren. Falls ich an der Wand mal eine kleine Macke entdecke!

Tipp erstellt von
am

Jetzt bewerten

3,9 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Voriger TippNächster Tipp

5 Kommentare

Emojis einfĂźgen