Pinselpause beim Streichen

Voriger Tipp Nächster Tipp
Jetzt bewerten:
5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Wenn man eine Pause beim Streichen machen will oder muss, und das Pinselreinigen sparen will, stellt man den Pinsel einfach in ein Glas mit normalem Leitungswasser. Das Glas sollte etwas größer als der Pinsel sein. Das Einfrieren ist doch unhygenisch. Mit der Wasserglasmethode bleibt der Pinsel mindestens 2-3 Tage streichfähig. Ich mache das schon einige Jahre so und spare mir Zeit und Pinselreiniger. Bei wasserlöslichen Farben wie Dispersionsfarbe, Acryllacken ist es aber nicht zu empfehlen da sich dadurch die Farbe aus dem Pinsel selbst wäscht.

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

6 Kommentare

Emojis einfügen