Pizza Calzone türkischer Style

Rezept für eine Pizza Calzone türkischer Style: Schmeckt herzhaft, würzig und lecker. Probier's aus!
2

Zubereitungszeit

Zubereitungsdauer
Koch- bzw. Backzeit
Ruhezeit
Gesamt

Pizza Calzone türkischer Style

Zutaten

Pizzateig/Hefeteig:

  • 1 kg Mehl
  • 500 ml Wasser
  • 1 Würfel Hefe oder 2 Pck. Trockenhefe
  • 2 EL Zucker
  • 2 TL Salz
  • 4 EL Olivenöl

Füllung:

  • 2 Paprika
  • 4 Tomaten
  • 300 g Sudzuk (getrocknete Rinderwurst) man kann auch jede andere Wurstsorte nehmen die man mag
  • 400 g Käse (am besten einen der gut schmilzt z. B. Gouda oder Morzzarella)
  • 250 g Ricotta Käse
  • 2 Zehen Knoblauch
  • Kräuter (Basilikum, Oregano)
  • Pfeffer, Salz

Zubereitung

  1. Einen Hefeteig zubereiten und 8-10 Minuten gut durchkneten.
  2. Den Teig in 4 Portionen teilen und 30 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen.
  3. In der Zwischenzeit die Paprika und Tomaten waschen und fein würfelig schneiden.
  4. Die Wurst in feine Streifen schneiden und den Käse grob reiben.
  5. Den Ricotta Käse in eine kleine Schüssel geben und den Knoblauch dazupressen und die Kräuter hinzugeben.
  6. Mit Salz und Pfeffer würzen und abschmecken.
  7. Wenn die 30 Minuten vorbei sind, und der Teig schön auf das doppelte aufgegangen ist, beginnen wir mit dem Ausrollen.
  8. Nicht vergessen den auf 250 Grad aufheizen.
  9. Nun die Arbeitsfläche schön bemehlen und den Teig ca. 30 cm ausrollen.
  10. Als Erstes streicht man die Ricottamischung drauf, dann kommen Paprika, Tomaten, Wurst und Käse drauf. So hinaufgeben, dass man die Calzone nachher schön falten kann.
  11. Wenn das gemacht ist, die Enden etwas zusammendrücken, damit es später nicht auseinanderfällt.
  12. Nun die Calzone bei 250 Grad etwa 20 Minuten backen.

Man kann natürlich mit den Zutaten variieren, dass was man gerne mag.

Viel Spaß beim Nachkochen! Liebe Grüße.

Voriges RezeptNächstes Rezept
Rezept erstellt von
am

Jetzt bewerten

4,6 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

7 Kommentare

Kostenloser Newsletter