Pizza mit Backpulverteig

Pizza mit Backpulverteig - wenn es schnell gehen soll

Voriger TippN├Ąchster Tipp

Wenn die Familie - oder einfach man selbst - Lust auf Pizza hat, dann ist oft keine Zeit für einen Hefeteig.

Es geht auch mit Backpulver!

Für ein großes Blech braucht man 500 g Mehl Type 405, 550 oder eine Mischung mit Vollkornmehl
1 Päckchen Backpulver
500 ml Buttermilch
ein Esslöffel Salz
zwei Esslöffel Öl

Alles zusammenrühren und, möglichst dünn mit nassen Händen auf ein gefettetes Blech streichen.

Belegen wie man will.

Ich habe heute Mozzarella gemixt mit etwas Lake, Milch, Salz, Pfeffer, Chili, Oregano und einem ordentlichen Schuss Tomatenmark.

Das kam auf den Teig.

Da drauf Tomaten in Scheiben und Zucchini in dünnen Scheiben. Oregano drüber und etwas Knoblauch. Zuletzt ein paar Tropfen Olivenöl.

Das Backblech auf 220°C vorheizen und in etwa 20 Minuten ist die Pizza knusprig und fertig. Noch heiß hab ich Parmesan drübergerieben, der auf der heißen Pizza schnell geschmolzen ist.

Und geschmeckt hat sie auch! Sehr gut sogar!

Rezept erstellt von
am

Jetzt bewerten

4 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Voriger TippN├Ąchster Tipp

28 Kommentare

Emojis einf├╝gen

Kostenloser Newsletter