Pizza-Toast

Jetzt bewerten:
3,9 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Analog zu Hawaii-Toast kann man prima auch noch Pizza-Toast anbieten - sozusagen für die Andersgläubigen ;-)

Zutaten

  • Toastbrot
  • Butter
  • Salami
  • frische Tomaten
  • Zwiebeln
  • Scheibletten-Käse

Zubereitung

Den Toast toasten, leicht mit Butter bestreichen, eine Scheibe Salami, darauf frische Tomatenscheiben, dann Zwiebelringe und zuoberst eine Scheibe Scheibletten-Käse.

Ab in den Backofen (oder Grill) und den Käse schön gold werden lassen.

Von
Eingestellt am

6 Kommentare


#1 Janissa
19.8.04, 11:39
Analog dazu: Fladenbrotpizza!

Einfach das Fladenbrot in der Mitte aufschneiden und wie ne Pizza nach geschmack belegen. Ab in den Ofen und der Besuch hat ne Schnelle leckere Malzeit ohne viel Aufwand.
#2 dietus
1.11.04, 18:26
Wenn man statt der Scheibletten in-Scheiben-geschittenen Mozzarella nimmt, müsste noch besser schmecken. MMMmhhhh
#3 dietus
1.11.04, 18:26
.... und Zwiebeln lass ich lieber weg...
#4 NATI
7.2.05, 00:55
man kann auch Thunfisch und Knoblauchsoße auf den Toast hauen....und mit Käse überbacken!
#5 Lara
6.5.05, 18:29
Ich habe das selbst mal ausprobiert und es schmeckt einfaach super lecker
#6
22.5.07, 00:15
das kenn ich schon seit meiner kindheit, ist immer wieder ein klassiker!

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen