Pizzateig ohne Hefe

Pizzateig ohne Hefe

Jetzt bewerten:
2,6 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zeit

Gesamtzubereitungszeit:

Zutaten

Für ein Blech alle Zutaten mal 5 nehmen

Zubereitung

  1. Alles miteinander verkneten und bei Umluft 175 Grad 30-40 Minuten backen.
  2. Dieser Pizzateig geht superleicht mir der Hand zu verkneten und ist auch gut auszurollen!
Von
Eingestellt am

4 Kommentare


2
#1 Cally
1.5.10, 15:50
550 g Mehl, 5 TL Backpulver und 20 EL Öl??? Für EIN Blech Pizzateig??? Das würde bei einem normgroßen Blech 4-5 cm hoch werden...*koppkratz*
-1
#2 ileaca
1.5.10, 17:14
Das Ursprungsrezept sieht für ein Blech die Mengenangabe "mal 3" vor. Da dieser Teig aber für uns zu dünn ist und viel zu schnell durchweicht wenn man mit frischen Zutaten, z.B. Tomaten belegt, habe ich mit der Menge "mal 5"bessere Erfolge gehabt. Also bei mir hat`s bis jetzt immer gut geklappt, aber du kannst ja durchaus auch 2 Bleche machen, wenn der Teig dünner sein soll.
1
#3 Valentine
2.5.10, 16:42
20 EL = 300 ml Öl für ein Blech... das wär mir ein bisschen viel. Wobei ich nicht mal nur von den Kalorien spreche. Das wären bei diesem Teigrezept ganz grob überschlagen fast 5000 Kcal allein für den Teig, dazu käme dann noch der Belag.
#4 MonikaWatzke
1.2.14, 16:13
1 Stern von mir,habe es probiert und hatte nur trockene Brösel auf dem Teller,wie Keksteig-nicht zu empfehlen

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen