Großer Produkttest: Jetzt bis zum 23.12. bewerben

Großer Produkttest: Jetzt bis zum 23.12. bewerben

Wir suchen 250 Tester*innen für zahlreiche Produkte von Henkel!
Ein Planschbecken für kleine Püppchen kann man supereinfach selbst herstellen. Es geht schnell und kostet so gut wie nichts.

Planschbecken für kleine Püppchen einfach herstellen

Jetzt bewerten:
4,1 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Aus einer Styroporverpackung von einer kleinen Tiefkühltorte wird ein Planschbecken für kleine Püppchen. Die Plastikhaube von einer Tiefkühl-Kuppeltorte passt genau dort hinein. Sie wird am Rand an vier Stellen festgenäht.

So kann das Planschbecken sogar mit Wasser befüllt werden oder mit in die Badewanne bzw. im Sommer mit ins Kinderplanschbecken. Die Schwimmflügel sind aus fertigen Moosgummiteilen, einfach ein kleines Loch mit einer Lochzange rein machen, fertig.

Von
Eingestellt am

Du kennst auch Haushaltstipps und Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

20 Kommentare


5
#1
10.1.18, 19:44
Ich finde die Idee und die Bastelarbeit total niedlich.
Allerdings gefällt mir bei dem Tipp am besten, dass man erst 2 Torten verspeisen muss, um endlich basteln zu können😅
2
#2
10.1.18, 20:22
@xldeluxe_reloaded:
Zwei Torten- da hätte ich ein Problem.Hab zwar keine Verwendung für das Planschbecken, aber für die Torten bräuchte ich dann Mitstreiter. 😂
3
#3
10.1.18, 20:36
@Ashanti: 
Das sind doch diese kleinen 2-Personentorten 😂 und an 2 Tagen sind sie verputzt.
 
2
#4
10.1.18, 20:45
@xldeluxe_reloaded #3
Ja klar, aber Torte alleine essen ist langweiiliig.Kommst du vorbei?Kannst auch die Torte auswählen!!!! 😂
2
#5
11.1.18, 15:42
Ich habe die Torten auch nicht gleichzeitig gegessen ....lach :) Ich besitze eine große Truhe mit allerlei Bastelmaterialien, da kommt sowas dann rein und irgendwann wird damit gebastelt :) 
2
#6
11.1.18, 18:24
Die Idee finde ich super, nicht nur für Puppenkinder. Mein kleiner Enkel matscht so gerne mit Wasser. Darin kann er auch seine Entchen und Schiffchen schwimmen lassen. Wir werden also am Wochenende Torte essen müssen :oD. Aber was tut man nicht alles für die lieben Kleinen ;D
2
#7
11.1.18, 19:28
@Mandyx2010: 
Ich habe auch eine große Truhe: Darin sind viele TK-Torten😂
Und ein Zimmer mit gut gefüllten deckenhohen Bastelschränken. Seit Jahrzehnten wird jede Perle, jeder schöne Knopf und jedes Glitzersteinchen sorgfältig eingetütet und aufbewahrt👍  
2
#8
12.1.18, 11:08
Die Idee ist niedlich, aber solche kleinen Torten kenne ich gar nicht!
1
#9 Flyingmom
12.1.18, 11:42
Liebe Mandy, wie kommt denn dein Schätzchen auf sowas?
Meine Kids hätten sich lieber für sich selbst sowas erbeten, oder sich das ganze im grossen Stil im imaginären  Luxus-Pool (=Badewanne, Duschwanne etc.) Für sich selbst irgendwie zurechtgemacht.
Ich glaube auch da lauert das, was mir nicht gefällt an deinen Kreationen: Du bist diejenige, die hier improvisierend fertig imitierte Sachen vorsetzt. Kinder denken sich doch lieber selbst Lösungen aus!
Wo kommen wir denn hin, wenn wir ihnen auch noch das letzte Bisschen Erfindungsgeist vorkauen?
Und deine Ideen, sowas ist doch der tiefere Sinn des Spielens! Sich in Gedanken dazu die Welt drumrum bauen.
Ich finde, wenn das Kind für Barbie einen Pool will, dass soll es sich was ausdenken.
Ich glaube hier nicht, dass dein Kind gesagt hat" schnitz mir dochmal aus ytyropor was oder kokel die Platikflasche ab.
Gekauftes zu teuer?
Mami macht das schon.
Wenn du Pech hast, wird das eine Mentalität, die bis zum Abi und darüber hinaus anhält.
1
#10 Flyingmom
12.1.18, 11:45
Grundsätzlich ist die Umsetzung deiner Assessoires aber rein basteltechnisch grosses Kino.
#11 Flyingmom
12.1.18, 11:51
Mir fällt ein, wo die Puppenmamis und -Papis den ultimativen Wellnessbereich mit Wasseranwendungen, Haarkur und dazu beste Verpflegung finden in Form von
Fussbäderm mit Coffeinextrakt und Lipiden, Eigelb Haarkur, Ganzkörper-
Peeling und dazu herrliche Butter-Minitörtchen:
Einfach die Nackigen Püppchen über den unaufgeräumten Frühstückstisch wälzen.
4
#12
12.1.18, 12:09
Ich finde die Bastelei total süß. Meine Enkelkinder sind dafür leider schon zu groß. Die wollen die Püppchen lieber lebendig😆
#13
12.1.18, 12:17
@Maeusel: Das Zumselchen kennt sowas auch nicht, ihm wären so kleine Torten ja auch viel zu klein!
1
#14
12.1.18, 12:21
Aus größeren Styroporverpackungen könnte man, mit einem Messerchen bewaffnet, ganze Paläste bauen (also für Puppen)... sofern Styropor nichts Schädliches ausgast...
1
#15
12.1.18, 12:24
@Flyingmom: Igitt!
#16 Flyingmom
12.1.18, 12:44
@zumselchen: Nein , die Flammschutzmittel darin sind nur für Wasserorganismen hochgiftig. Obacht! Der Puppenpool für Wasserschildkröten.....!!
#17 Flyingmom
12.1.18, 12:48
@zumselchen: was ist daran igitt, was du ein paar min zuvor noch gegessen hast?
#18
12.1.18, 19:15
@Maeusel: doch die sind ab und an im Angebot für 3,99€ oder 4,99€ 
1
#19
12.1.18, 19:25
@Flyingmom: dann gib doch deinem Kind eine Plastikschüssel,das sieht zwar nicht so schön aus,erfüllt aber auch den Zweck als Planschbecken. Ich meine das muss doch jeder selbst wissen und jedes Kind ist anders. Manche mögen halt schöne Sachen zum Spielen,manche bauen sich selbst gern etwas. Beides ist dich OK. :) In diesem Sinne.....
1
#20
15.1.18, 18:37
Sehr schöne Idee. Als Kind habe ich solche kreativen Ideen geliebt. 

Tipp kommentieren

Emojis einfügen

Kostenloser Newsletter

Frag Mutti-Produkttest

Wir suchen zusammen mit Henkel Lifetimes 250 Produkttester für acht Produkte!

Bist du bereit?