Manche Plüschtiere lassen sich nicht in der Maschine waschen, für solche Fälle gibt es eine tolle Lösung. So geht's.

Plüschtiere ohne Waschen reinigen

42×
Jetzt bewerten:
4,8 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Manche Plüschtiere lassen sich nicht in der Maschine waschen, für solche Fälle gibt es eine gute Lösung das Plüschtier trotzdem von schlechten Gerüchen und  Fettschmutz zu befreien. 

Man gibt das Kuscheltier in eine Tüte / Beutel mit etwas Speisestärke, verschließt diese und dann wird kräftig geschüttelt. Anschließend lässt man den Beutel verschlossen für 24 Stunden stehen, danach mit dem Sauger absaugen und schon erstrahlt das Plüschtier wieder wie fast neu, und das ganz ohne Waschen

Von
Eingestellt am

31 Kommentare


#1
29.6.17, 21:10
Super!Das probiere ich sofort aus!Meine Tochter hat so um die 100 Kuscheltiere!Da sind einige dabei die ich nicht waschen kann!Dankeschön😎
2
#2
29.6.17, 21:28
Das erinnert mich an Trockenschampon. Da muss man erst mal drauf kommen. Den Tipp finde ich daher sehr brauchbar.
#3
29.6.17, 22:43
Den Tipp finde ich gut, denn ich habe einen Riesenteddy. Den kann ich auch nicht in der Maschine waschen. Da müsste ich dann eine große Einkaufstüte nehmen. Statt der Speisestärke würde ich aber Waschpulver nehmen, dann riecht der Teddy auch gleich wie frisch gewasschen. Müsste doch auch funktionieren oder?
3
#4
29.6.17, 23:05
@NFischedick: Speisestärke hat aber eine andere Wirkung als Waschpulver - sie nimmt in trockenem Zustand Fett und Schmutz auf.
Waschpulver löst den Dreck doch erst in Verbindung mit Wasser.
#5
29.6.17, 23:34
@Jeannie: Was kann ich denn sonst anstatt der Speisestärke verwenden damit der Teddy auch gleich wie frisch gewaschen riecht? Speisestärke hat ja keine Duftstoffe.
#6
30.6.17, 00:02
@NFischedick: 
Probiere es Mal mit duftenden Blüten aus dem Garten,und der Speisestärke,
könnte vielleicht funktionieren!
#7
30.6.17, 00:07
@Scorpion: Die machen den Teddy aber nicht sauber sonder nur duftend.
#8
30.6.17, 00:09
@NFischedick: 
Und der Speisestärke!😄
#9
30.6.17, 00:20
@Scorpion: Das könnte funktionieren. Oder könnte man auch Trockenshampoo ( was normalerweise für Haare verwendet wird) nutzen?
#10
30.6.17, 00:38
@NFischedick: 
Dürfte das selbe Funktionsprinzip sein!
#11
30.6.17, 08:04
@NFischedick: Mach aber zum Beduften bloß nichts Feuchtes an die Stärke, sonst hast du Kleister!. :-))
#12
30.6.17, 08:49
Den Tipp finde ich klasse und werde ihn ausprobieren.
1
#13
30.6.17, 09:20
@NFischedick
leg doch einfach in den Beutel mit dem Plüschi und der Speisestärke einen mit Waschpulver gefüllten Teebeutel dazu. Den Teebeutel gut verschließen und hinterher kann man das Pulver ja wieder zum Waschen benutzen.
1
#14
30.6.17, 13:21
Den Riesenteddy würde ich zum SB-Waschsalon bringen, da gibt es doch diese extra großen Waschmaschinen. (Da hab ich sogar mein Brautkleid reingekriegt. ;-) ) Aber der Tipp klingt gut, da wäre ich nicht drauf gekommen!
1
#15
30.6.17, 13:36
Ich würde statt Speisestärke Waschsoda oder Natron nehmen. Das bindet Gerüche und wurde hier auch schon mehrfach für die trockene Teppichreinigung empfohlen.
1
#16
30.6.17, 13:39
@Mafalda:

genau Waschsoda, das wäre auch mein Vorschlag....Und danach noch schön lüften !
1
#17
30.6.17, 14:46
@mabeall: Das ist eine gute Idee.Danke.

@Dorkas85: Dann muss ich aber wieder Geld ausgeben.  Warum Geld ausgeben wenn es nicht nötig ist?
2
#18
30.6.17, 19:18
@NFischedick:Warum Fragen stellen,wenn es nicht nötig ist?Der Daumen hoch für dich ist aus Versehen passiert
 
#19
30.6.17, 20:55
ich bin total verliebt in den Esel ... wo kann ich so einen kriegen ??
1
#20
30.6.17, 21:14
@Agnetha: Vorsicht, Dein Hasi wird eifersüchtig. :p
#21
30.6.17, 21:28
@viertelvorsieben:   hihi   :o)
#22
1.7.17, 19:41
Könnte man mit Speisestärke evtl. auch Stuhlpolster reinigen? Durch einbürsten?? Die Sitzflächen bei unseren Bürostühlen sehen nämlich angeschmuddelt aus.
#23
1.7.17, 19:59
Den Esel gab's vor ungefähr 2 Jahren beim Hofer (Aldi)! Komm mal nach Tirol in Urlaub, meine Tochter hat zwei davon🤔😉LG Tarantino
#24
1.7.17, 19:59
Den Esel gab's vor ungefähr 2 Jahren beim Hofer (Aldi)! Komm mal nach Tirol in Urlaub, meine Tochter hat zwei davon🤔😉LG Tarantino
2
#25
2.7.17, 09:15
@muggefugg: Ich lese lieber "unnötige" Fragen als boshafte, völlig unnötige Kommentare. 
#26
2.7.17, 10:00
Ich würde es mit Babypuder versuchen.
Damit kann man z.B. fettige Haare kurzfristig wieder in Ordnung bringen.
Dannach alles wieder beim Plüschtier absaugen.
Habe es aber noch nicht probiert.
#27
2.7.17, 11:16
👍Das werde ich auch mal probieren. Habe 4 Plüschtiere die ich nicht waschen kann.
Mein Trockenschampon ist aber zum Sprühen. Wird wohl nicht so gut sein.
Werde den Tip aber auf jeden Fall probieren.

Danke.
#28
2.7.17, 16:27
Hallo Ihr Lieben. Ich hatte einen Teddy jahrelang im Keller, der ein wenig schmuddelig war und nicht gut duftete. Zum Waschen war der wirklich nicht geeignet, deshalb habe ich das Frottee Trockenshampoo genommen und ihn damit eingesprüht. Dann habe ich das so ca. 20 Minuten einwirken lassen und danach gründlich mit einer weichen Haarbürste ausgebürstet. Der Teddy sah danach fast aus wie neu und hat wirklich sehr gut gerochen. Das ist jetzt ca. 3 Jahre her und der gute Geruch ist geblieben, vor allem aber hat es ihm nicht geschadet.
#29
3.7.17, 13:31
Hallo an alle,
ich habe noch einen alten "Sloggi" (rosa Bärchen, gab es mal vor ca. 40 Jahren) der hat mich damals in alle Krankenhäuser (ab 16 Jahren gaanz viele) begleitet und war zum einschlafknuddeln, schmusen, Tränen auffangen etc. da. Arzt hat ihm aus Müll sogar einen Kopfverband gewickelt ;-)
Das Fell ist kaum noch da, nur an einigen Stellen. Waschen geht also nicht mehr.
Was würdet ihr schonend mit ihm machen, um ihn wieder sauber zu bekommen.
Hört sich für mein Alter bestimmt doof an: aber ein wenig hängt mein Herz schon noch an ihm bzw. den damit verbundenen Erinnerungen !
Vielen Dank an alle im Voraus :-)
#30
3.7.17, 17:47
Gegen meinen großen natürlich weißen Eisbär wurde von einem unserer Hunde das Bein erhoben.
Waschen geht nicht.. da habe ich Wasser mit Shampoo zu Schaum geschlagen und den Bären mit einem Schwamm abgerieben. Dann mit klarem Wasser abgerubbelt und trocknen lassen, Er war nur "äußerlich" naß. Nach dem Trocknen wurde mit einer Bürste das Fell gebürstet und er ist wieder wie neu.
#31
16.8.17, 18:40
@GEMINI-22:
@Mafalda:
Waschsoda würde ich mal auf gar keinen Fall nehmen. Das ist als "reizend" eingestuft, und da steht außerdem: "Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. Staub nicht einatmen. Bei der Berührung mit den Augen gründlich mit Wasser abwaschen und den Arzt konsultieren. "
Und das für Kuscheltiere nehmen? Auf gar keinen Fall.
Natron zum backen ist was anderes.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen