"Pommes rot-weiß"

Jetzt bewerten:
4 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Hab hier eine leckere Idee fürs Frühstück, die nächste Kinderparty oder einfach so zum Naschen!

Also los geht's mit den Zutaten

Fürs Ketchup:

  • 300g Tiefkühl-Himbeeren
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 2 EL Honig

Für die Mayo:

  • 100g Quark (mager oder nicht)
  • 100g Vanillejoghurt
  • 2 EL Honig

Für die Pommes:

  • 6 Toastscheiben
  • 2 EL Zucker (wer mag, kann auch etwas Zimt drunter mischen)

Zubereitung

Die Himbeeren auftauen lassen und sie dann kräftig durch ein Sieb passieren, sodass die Kerne draußen bleiben. Das Himbeerpüree jetzt mit dem Vanillezucker verrühren und den Honig hinzufügen (nach Geschmack).

Nun in einer anderen Schüssel den Quark mit dem Vanillejoghurt und dem Honig verrühren.

Die Toastscheiben mit Zucker (& Zimt) bestreuen und in pommesähnliche Streifen schneiden. Auf ein Backpapier und ab in den Ofen bis sie schön knusprig sind. Die schnelle Variante geht auch mit dem Toaster, dann aber den Zucker erst hinterher drauf.

"Pommes" aus dem Ofen holen und in die Soßen dippen!

Für den Kindergeburtstag kann man sich super aus buntem Papier kleine "Frittentütchen" basteln und darin die "Pommes" servieren!

Von
Eingestellt am

19 Kommentare


1
#1
1.3.10, 07:49
Klasse Idee für Kindergeburtstage.Danke!
#2
1.3.10, 08:14
Wirklich mal eine originelle Idee.
#3
1.3.10, 08:42
Neu und lustig:)
1
#4
1.3.10, 08:42
Hast du dir das selbst ausgedacht?
Das ist ja genial!!!
Und nicht nur für Kinder.
Ich sehe das grade vor mir und bin begeistert.
#5 Aivlys
1.3.10, 09:28
Klasse Idee nicht nur für Kinder. Der Tipp kommt für mich ein Tag zu spät. Hatte gestern Kindergeburtstag. Das wäre sicher mal etwas anderes für die Rasselbande gewesen. Aber es ist notiert fürs nächste Jahr.
Danke
#6 Kay
1.3.10, 09:40
Seit langem endlich mal ein guter und innovativer Tipp, schließe mich den begeisterten Vorrednern an!
#7 la-dolcezza
1.3.10, 14:22
ich find auch dass es ein super tipp ist. werd ihn bestimmt bald austesten
#8
1.3.10, 15:24
Genial, hast du noch mehr?
#9 Backnase
1.3.10, 15:28
Das klingt sehr nett und gar nicht kompliziert zu machen. Vielen Dank! ;)
#10
1.3.10, 18:02
Hilfe, Junior will es gleich probieren, aber wir haben keine roten Früchte im Tk???, der Rest ist "vorhanden"...
#11
1.3.10, 18:59
Marmelade, Ludwig?
1
#12
1.3.10, 20:50
Lecker bestimmt auch wenn man French Toast zubereitet und den Toast im nachhinein in "Pommes" schneidet.
#13
1.3.10, 21:41
Klasse Idee, und kommt bestimmt gut an.
#14
1.3.10, 22:13
Hey! Freut mich das es so vielen gefällt! Könnt euch bei "Mutti" bedanken!
@ Ludwig: Dann muss Junior wohl bis zum Sommer warten, da sind die Früchte eh viel besser ;) Geht natürlich auch mit Marmelade/Gelee! Ist schneller und ungesünder :)
#15
1.3.10, 23:26
Super Tipp - ***** Punkte
#16 TanteLanie
2.3.10, 03:30
Toller Tip, geht aber auch gut mit Äpfeln zu machen, statt mit Toast
#17 Momo
31.8.10, 08:43
ich kenne dieses Rezept mit Ananas-Stiften als "Pommes"...wirkt noch besser, weil Ananas ja auch gelb ist und ist sogar noch einen Tick gesünder, als Toastbrot ;-P
#18
16.1.12, 16:12
die Toastscheiben sind süss. Die Ananas eher sauer. Aber beides gut zum stippen!!
#19
16.1.12, 16:23
Süße Idee!! Einfach toll!!!!!!
Grünes Däumchen hoch :-))

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen