Porridge mit Obst

Porridge mit Obst, ein leckeres, nahrhaftes und gesundes Frühstück.

Zubereitungszeit

Zubereitungsdauer
Koch- bzw. Backzeit
Gesamt

Ein nahrhaftes und gesundes Frühstück, für das meine Teenager-Kinder ohne zu murren früh aufstehen und es sogar frischen Brötchen vorziehen:

Zutaten für 4 Personen

  • ca. 750 ml Wasser
  • 1 gestr. TL Salz
  • 175 g Haferflocken
  • Milch
  • Zimt und Zucker
  • Obst nach Belieben, z. B.: 2 Bananen, 1 Apfel, 1 Birne, Weintrauben (ca. 8 pro Person)

Zubereitung

  1. Das Wasser mit dem Salz aufkochen, die Haferflocken zugeben und unter häufigem Rühren etwa 5 Minuten bei kleiner Hitze köcheln lassen, bis sie gut eingedickt sind.
  2. Den Haferbrei auf 4 tiefe Teller aufteilen. Nach Geschmack mit Zimt und Zucker bestreuen und etwas Milch darüber gießen.
  3. Das Obst zufügen und genießen.
  4. Mit dieser Menge an Porridge und einer halben Banane, einem Viertel Apfel, einer viertel Birne und acht Weintrauben ist ein Erwachsener und auch Teenager im Fressanfallalter hinterher pappsatt.
  5. Das Obst kann entweder vorher vorbereitet und mundgerecht zerkleinert werden oder jeder schneidet sich am Tisch selber klein, was er möchte.
  6. Ich bereite das oben aufgeführte Obst vor und teile es auf 4 Puddingschälchen auf, dann haben wir beim Frühstück das Schneiden nicht mehr und jeder kann gleich sein Obst zum Porridge geben.

Wie findest du dieses Rezept?

Voriges Rezept
Weihnachtliches Müsli
Nächstes Rezept
Müsli ohne Milch
Rezept erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt dieses Rezept!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

4,6 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
42 Kommentare

Rezept online aufrufen