Pudding mit Ei

Jetzt bewerten:
3,6 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Meine Familie isst gerne Vanillepudding. Dazu nehme ich Dr. Oettker Vanillepudding zum Kochen. Ich gehe zuerst ganz nach Anweisung vor, gebe aber zusätzlich 1 Ei dazu. Ich warte nicht bis die Milch kocht, sondern rühre das vorgerührte Pulver hinein und rühre alles bis es kocht. Aber immer gut verrühren, sonst setzt es an. Ich finde der Pudding ist cremiger und schmeckt besser.

Von
Eingestellt am

1 Kommentar


#1 Bernhard
28.11.04, 19:14
Noch ein bischen Zitronenschalenaroma dazu und der Geschmack hat einen zusätzlichen touch.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen