Putenbraten a la Bianca

Putenbraten

Zutaten für 2-3 Personen

  • 1 kg Putenbrust
  • Sojasoße
  • Olivenöl
  • Samba Oelek

Zubereitung

Die Putenbrust in einen großen Gefrierbeutel legen und mit einem großen Schuss Sojasoße und Olivenöl übergießen. Zu guter letzt einen Teelöffel Samba Oelek dazugeben. Tüte verschließen und das Fleisch in der Tüte gut einmassieren mit der Flüssigkeit. Am besten das Ganze über Nacht durchziehen lassen.

Das Fleisch mit der Soße dann in einen Bratentopf geben und kurz anbraten. Bei ca 180°C im fertig garen. Mein Tipp: Bevor das Fleisch in den Backofen kommt, einfach grob geschnittenen Paprika, Kidney-Bohnen, Champignons und Kartoffeln hinzugeben. Fertig ist die Beilage zum Braten.

Schmeckt lecker und macht nicht viel Arbeit.

Voriges RezeptNächstes Rezept
Rezept erstellt von
am
Du willst mehr von Frag Mutti? Jede Woche versenden wir die aktuell 5 besten Tipps & Rezepte per E-Mail an über 150.000 Abonnent:innen: Erhalte jetzt unseren kostenlosen Newsletter!

Jetzt bewerten

3,9 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

10 Kommentare

Ähnliche Tipps

Diabetiker-Gericht / Tomaten-Gemüseeintopf mit Putenbrust
14 8
Avocado-Putenbrust-Bagel
5 7
Pfirsichsalat
14 13
Hawaii-Spießchen
7 1
Katzenleckerchen: Hähnchen-/Putenbrustwürfel in Kokosfett
Katzenleckerchen: Hähnchen-/Putenbrustwürfel in Kokosfett
12 21
Ganz einfaches Geflügel-Ragout
4 2
Putenfleisch vom Grill
8 1

Kostenloser Newsletter