Backofen reinigen

Ich hatte kürzlich noch Glaskeramikfeldreiniger auf meinem Putzlappen und bin damit kurz über die verspritzten Backofen-Ausschübe drüber. Sie wurden ohne großes Reiben und Schrubben…
63
50
18.2.05 von woozle Herd, Backofen & Mikrowelle
Rasierschaum statt Backofenreiniger auf die zu reinigenden Flächen sprühen und je nach Verschmutzung einwirken lassen. Ist preiswerter und effektiver. Den Tipp habe ich auch nur bekommen und mit Erfolg getestet.…
14
21
31.8.06 von Hugo Leichtfuss Herd, Backofen & Mikrowelle
Ein Backhofen, der schon richtig hartnäckig verschmutzt ist, wie z.B. mit Fett oder Bratensoßenresten, bekommt man mühelos mit selbstgemachtem Oxi wieder blitzeblank! Und das geht so: 1 Blech mit 2 Packungen Salz und…
36
25
In die Verschlusskappe des Backofenreinigersprays etwas Reiniger sprühen und dann mit einem Pinsel die Schalter damit einpinseln und nach kurzer Einwirkzeit nass abreiben mit einen durchfeutetem Küchenkrepp. Später ggf. mit einem Lappen polieren.…
26
3
20.11.06 von Guido Schleiß Herd, Backofen & Mikrowelle
Innen an den Backofensichtfenstern bilden sich oft bräunliche Ablagerungen. Abhilfe schafft einfaches Waschsoda: aufstreuen, mit etwas warmen Wasser vermischen (mit feuchtem Schwamm z.B.) und einwirken lassen. Nach ca. 10 Minuten Rückstände entfernen, mit klarem Wasser…
19
9
27.2.07 von Minerva Herd, Backofen & Mikrowelle
Wenn der Backofen mal wieder dringend eine Reinigung nötig hat, kann man ihn ganz einfach, günstig und vor allem umweltschonend sauber kriegen: Einfach eine halbvolle Spülmittelflasche mit Essig auffüllen und ein paar Spritzer in…
40
12
12.9.07 von Minimama Herd, Backofen & Mikrowelle
Je nach dem was man im Backofen so macht, brennen sich Fettspritzer am Glas des Backofensichtfensters an. Das bekommt man dann mit konventionellen Methoden wie Wasser und Pril nicht mehr ab. Ich verteile immer ein paar…
7
6
29.12.09 von Mark F. Herd, Backofen & Mikrowelle
Wenn mein Ofen mal wieder eine Reinigung benötigt, warte ich nicht erst, bis der Ofen ganz abgekühlt ist oder lasse das bekannte Ofenspray 24 Stunden einwirken (wann hat man es schon mal, dass der Ofen…
14
8
17.9.10 von Mifra Herd, Backofen & Mikrowelle
In den noch heißen Herd stelle ich nach dem Backen eine Keramikschüssel mit Wasser. Klappe zu und eine Stunde warten. Danach lässt sich der Dreck mit einem feuchten Lappen auswischen.…
13
10
5.11.10 von Pumukel77 Herd, Backofen & Mikrowelle
Backofen reinigen war für mich immer eine Qual, egal welches (oftmals teure) Mittel ich gekauft habe, richtig überzeugt hat keines. Und dann dieser Kraftaufwand mit Schwamm, Glaskeramikfeldschaber usw.! Nun gebe ich auf den Boden…
41
33
7.11.10 von Schokobon Herd, Backofen & Mikrowelle
Hartnäckige Verkrustungen im Backofen oder in der Mikrowelle, kann man super mit Backpulver lösen. Ich nehme ein Päckchen handelsübliches Backpulver aus dem Discounter, gebe es in eine kleine Schüssel und füge 3 EL…
25
16
2.8.11 von ichlieberot Herd, Backofen & Mikrowelle
Wer hasst es nicht, Backofen reinigen. Oje, da hat man sich lange gedrückt, die Flecken immer mehr einbrennen lassen und gedacht:" Mach ich nächstes Mal". Aber irgendwann ist nächstes Mal. Oh wie hab ich wütend…
14
39
20.7.12 von Beate Herd, Backofen & Mikrowelle
Ein wertvolller Tipp zur Reinigung des Backofens mit einer Essiglösung: Einfach eine Schüssel halbvoll mit Wasser und Essigessenz (!) in den Backofen stellen und diesen dann ca. eine 3/4 Stunde bei 150°C laufen lassen. Anschließend…
11
15
27.11.12 von Anika H. Herd, Backofen & Mikrowelle
Um Verkrustetes und Schmutz aus meinem Backofen zu entfernen und ihn leicht zu reinigen, habe ich einen tollen Tipp. Einfach eine Schüssel mit Schmierseife in den Backofen stellen, auf 100° , für ca. 1 Stunde…
52
45
11.1.13 von Pakaluli Herd, Backofen & Mikrowelle
Ständig diese eingebrannten Flecken auf dem Glaskeramik Kochfeld, die so schwer abgehen. Und Spezialreiniger für Glaskeramik Kochfeld sind sehr teuer. Scheuermilch zerkratzt ... Aber gaaaanz leicht…
31
50
15.3.13 von Kalimero Herd, Backofen & Mikrowelle
Als ich hier nach einem Tipp zum Backofen reinigen suchte und die Schublade mit meinen Putzlappen öffnete, fielen mir die Anti-Fett-Pads (gab es vor kurzem bei…
29
41
11.8.13 von Michael Hartwig Herd, Backofen & Mikrowelle
Verkrustungen im Backofen stören mich sehr, Chemigeruch der Reiniger noch mehr. Darum bin ich auf eine "handwerkliche" Idee gekommen,  Verkrustungen auf Emailleblechen/Backofen und normalen Rosten zu lösen. Zuerst gebe ich alles in die Spülmaschine (ich weiß,…
9
23
16.9.13 von 123Rina Herd, Backofen & Mikrowelle
Backofen mit wenig Mühe blitzblank Einfach den Backofen aufheizen und anschließend mit einem nassen Abrazzo über die eingebrannten Krusten reiben. Das Ganze mit Küchenpapier entfernen und im Anschluss mit ein bis zwei sauberen Mikrofasertüchern blank reiben. …
20
56
Frag Mutti TV zeigt dir, wie man mit einem einfachen Trick und vor allem ohne Chemie den Backofen effizient auch von den stärksten Verkrustungen reinigt. …
115
53
von Bernhard Herd, Backofen & Mikrowelle
Stark Eingebranntes an Grill, Grillrost oder Backofen, kann man folgendermaßen sehr gut reinigen: Einfach mit BALLISTOL einsprühen, kurz einwirken lassen - 5 Minuten - dann mit Edelstahlschwamm die…
12
6
7.11.15 von hunsruecker Herd, Backofen & Mikrowelle
Um meinen Backofen ohne viel Geld und Aufwand zu reinigen, nehme ich 2-3 Päckchen Backpulver, verrühre das Pulver mit ca. 150 ml kaltem Wasser und Essigessenz…
32
57
10.7.16 von Quincygirl60 Herd, Backofen & Mikrowelle
Backofenspray mal anders: Also ich nehme Backofenspray und es wirkt wahre Wunder! Es geht für alle Kunststoffoberflächen. Bitte erst an einer kleinen nicht sofort sichtbaren Stelle prüfen, ob das Backofenspray den Lack oder den Kunststoff…
9
4
19.9.05 von Frank Stella-Max Elektronische Geräte
Wenn euer Grill mal wieder in Aktion war und ihr vergessen habt ihn danach richtig sauber zu machen, ist das hier der richtige Tipp für…
3
12
30.5.10 von Micha_88 Grill reinigen
Aber doch nicht den teuren Felgenreiniger kaufen. Schließlich sind wir ja nicht Krösus, oder? Genauso gut tut es auch Backofenreiniger. Einfach reichlich drauf, einwirken lassen und mit Wasser abspülen…
21
12
28.11.04 von Roland Auto & Fahrrad Pflege
Die Blende vom Endschalldämpfer mit Backofenspray einsprühen und kurz einwirken lassen (ca. 5-10 Minuten, kommt auf die Verschmutzung an). Dann mit Mückenschwamm (liegt an jeder Tankstelle rum) schrubben und mit klarem Wasser abspühlen - Fertig! …
3
0
26.10.09 von Markus Auto & Fahrrad Pflege
Autofelgenreiniger sind ja nicht gerade billig ich mach das mit einem Backofenreiniger. Einfach auf die Felge draufsprühen und 20-30 min warten und man kann es kinderleicht abwischen mit Wasser. Siehe da, die Felgen glänzen wieder. Und…
1
1
21.4.10 von Bobby Auto & Fahrrad Pflege