Natron

Natron ist viel mehr als nur eine Alternative zu Backpulver. Der Alleskönner beseitigt Schmutz, tilgt unangenehme Gerüche und bringt neuen Glanz in Geschirr und Silberschmuck.

Natron? Das Wort ist wohl jedem ein Begriff. Für viele ist es jedoch kein Mittel mit dem sie alltäglich in Berührung kommen. Hobbybäcker kennen Natron vor allem als gute Alternative zu Backpulver. Doch hinter dem unscheinbaren weißen Pulver verbirgt sich viel mehr. Es ist ein wahrer Alleskönner!

Was ist Natron?

Natron wird fachsprachlich als Natriumhydrogencarbonat bezeichnet und ist einfach erklärt ein chemisch produziertes Salz. Im Einzelhandel ist es vor allem unter den Namen Backsoda, Speisesoda, Speisenatron oder nur als Soda bekannt.

Hinter dem Wort Natriumcarbonat verbirgt sich hingegen Waschsoda – diese beiden Begriffe sollten nicht verwechselt werden.

Was ist der Unterschied zwischen Natron und Backpulver?

Wie eingangs erwähnt ist Natron hervorragend zum Backen geeignet und ersetzt oder ergänzt in vielen Rezepten das Backpulver. Der Unterschied zwischen den beiden Triebmitteln liegt in ihrer Zusammensetzung. Natronhydrogencarbonat ist nämlich ein Bestandteil von Backpulver. Zusätzlich enthält es einen Säure- und Stärkeanteil. Im Gegensatz dazu benötigt Backsoda eine Säure wie Buttermilch oder Joghurt im Teig, damit dieser luftig aufgehen kann. Aus diesem Grund kann man Backpulver nicht einfach durch Natron ersetzen, da ansonsten das Säuerungsmittel fehlen könnte. Andersherum gibt es weniger Probleme.

Abgesehen von Natron als Triebmittel, wird es beim Backen auch zur Herstellung von Laugengebäck verwendet.

Nachdem wir dieses Mysterium geklärt haben, kommen wir zu den weiteren interessanten Einsatzmöglichkeiten von Natron.

Natron – das Wundermittel im Haushalt

Natron kann als Hausmittel für folgende Zwecke eingesetzt werden:

  • Als Wasserenthärter: Eine Messerspitze Natron pro Tasse lässt das Wasser für Tee und Kaffee weicher werden, wodurch sich die Aromen besser entfalten können.

  • Weiche Wäsche: Natron kann als Ersatz für Weichspüler eingesetzt werden. Toller Nebeneffekt: Auch die Waschmaschine profitiert von dem Natron und wird auf natürliche Weise gereinigt.

  • Neuer Glanz: Natron eignet sich wunderbar zum Putzen und Reinigen. Es wirkt wie ein mildes Scheuermittel und bringt Fließen, Armaturen sowie Fugen wieder zum Glänzen. Verwende hierzu einfach eine Paste aus Natron und Wasser.

    Wer etwas Natron mit in die Spülmaschine gibt wird merken, dass das Geschirr im Anschluss wie frisch poliert aussieht. Angelaufener Silberschmuck lässt sich mit Natron ebenfalls wieder zum Glänzen bringen.

  • Gegen muffige Gerüche: Deos und Duftsprays sind im Haushalt nicht nötig, denn Natron ist ein super Geruchskiller! Anwendbar ist es zum Beispiel in Schuhen, im Staubsauger oder auf dem Boden des Mülleimers.

    Deine Wäsche riecht selbst nach dem Waschen noch unangenehm? Hier hilft es, etwas Natron mit ihn die Waschmaschine zu geben. Durch die basische Wirkung des Natrons werden muffelige Gerüche auf völlig natürliche Weise neutralisiert. Gleichzeitig hilft das Natron, hartnäckige Schmutzflecken auf den Klamotten zu entfernen.

  • Gefrierfach ohne Eis: Mit der Hilfe von Natron lässt sich verhindern, dass sich im Gefrierfach lästige Eisschichten bilden. Streue hierzu einfach etwas von dem Pulver auf einen Lappen und reibe damit anschließend über die Fächer im Gefrierschrank.

Natron für die Gesundheit

Das Zaubermittel kann auch für die Gesundheit in verschiedenen Varianten eingesetzt werden:

  • Empfindlichen Zähne: Hast du das Problem, dass dir die Zähne bei kalten Speisen oder beim Essen von Früchten schmerzen? Dann verwende mal eine Mundspülung aus Natron und Wasser und deine Zähne werden schnell weniger schmerzempfindlich.

    Wer einmal die Woche seine Zähne mit Natron putzt, wird bald eine aufhellende Wirkung feststellen.

  • Weiche Haut: Ein Peeling mit Natron hilft gegen trockene Haut und verleiht zarte Hände.

  • Tschüss Sodbrennen: Einfach ein Glas Wasser mit einem Teelöffel Speisenatron trinken – und schon bist du das lästige Brennen los.

  • Gegen Übelkeit und Völlegefühl: Bei einem unwohlen Gefühl im Magen kann Kaiser Natron eingenommen werden. Die Wirkung ist mit den Grundzügen der Chemie erklärt! Natron wirkt basisch, wodurch überschüssige Magensäure neutralisiert wird. Das hilft übrigens auch bei einem Kater nach zu viel Alkohol.

  • Hilfe bei Juckreiz: Aus Natron und Wasser lässt sich eine Paste herstellen, die lästigen Juckreiz bei Mückenstichen oder bei Herpes mindert.

Dein Trick mit Natron: Werde Frag Mutti-Autor

Du benutzt Natron noch für etwas anderes nützliches und möchtest deine Erfahrungen weitergeben? Dann freuen wir uns, wenn du unserer Community beitrittst. Wir empfangen dich mit offenen Armen und belohnen die fleißigsten Tippschreiber jeden Monat mit einem Amazon-Gutschein.

Weitere Tipps aus der Community

Natron habe ich immer im Schrank, es ist ein kleines Wundermittel für viele verschiedene Anwendungen. Anwendungen Waschmaschine Sehr gerne benutze ich Natron…
20
35
12.5.16 von sonnenschein58 Sonstiges / Allgemeine Putztipps
Speisenatron (= Natriumhydrogencarbonat = NaHCO³) kann ja für Vieles eingesetzt werden, s. auch die anderen Frag Mutti-Tipps zu dem Thema. Hier kommen noch…
26
13
23.9.12 von schneewante Sonstiges / Allgemeine Putztipps
In den meisten Backrezepten wird als Zutat meistens Backpulver angegeben, aber in manchen amerikanischen Rezepten findet man oft als Zutat Natron (baking soda) oder auch…
36
34
5.3.17 von backfee44 Sonstiges / Allgemeines
Weichspüler muss nicht teuer sein. Statt der duftenden, ökologisch bedenklichen Großpackungen kann einfach Natron verwendet werden. Es hat denselben Effekt, ist allerdings eine günstigere und…
11
28
27.2.17 von RitaH Waschmittel
KLEIDUNG STINKT SELBST NACH WASCHEN: Auch ich leide unter starker Hyperhidrose und habe dazu noch das Problem gehabt, dass ich nach mehrmaligem Tragen der…
34
14
29.4.06 von ameise77 Zusätzliche Mittel
Grünes Gemüse wie Bohnen, Brokkoli oder auch Spinat neigen zum Grauwerden nach dem Garen oder blanchieren. Mit einem Teelöffel voll Kaiser Natron, zugegeben ins…
10
3
10.7.12 von varicen Gemüse verarbeiten
Da hilft auch wieder Speisenatron beim Abwasch: einfach etwas dem Abwaschwasser zusetzen, besonders geeignet für Holzgeschirr.…
9
8
29.6.04 von Nordlicht Gegen Gerüche
Knoblauch oder Zwiebeln geschnitten - und anschließend riechen die Finger? Kein Problem - ab in die Apotheke und Kaiser Natron geholt. Das Natron, in Pulver…
12
13
28.7.04 von Martin Gegen Gerüche
Es gibt viele Gerüche die einen stören. Ich habe dafür eine Sprühflasche mit meinem Natronmix als Lufterfrischer. Ausgelassene Party Netten Abend mit Freunden Schweißfüße Krankheit Altersbedingte Gerüche Ach und dies das und jenes Düftchen …
20
21
16.3.13 von Meckerziege Gerüche & Düfte
Schmerz und Schwellung lässt sofort nach, wenn man einen Brei aus Wasser und Speisenatron aufträgt.…
9
11
29.6.04 von Nordlicht Insekten
Etwas Natron (auch Speisesoda, Kaisernatron genannt) mit Wasser auf die juckende Stelle geben und verreiben. Lindert auch den Juckreiz bei bereits "aufgeblühtem" Herpes. Mehr Infos…
6
3
9.8.08 von Gesundheitsfreak Insekten
Durch zu viel Stress, ungesunde Ernährung oder zu wenig Bewegung kann unser Körper schnell übersäuern. Wenn man sich dann nicht basisch genug ernährt, zieht der…
28
136
12.5.15 von gloriatorin Sich etwas gutes tun
Speisenatron in die Spülmaschine und der Turbo-Glanz kommt bestimmt. Nachdem ich mit Speisesoda (= Natriumhydrogencarbonat = NaHCO³) insgesamt so gute Erfahrungen gemacht habe (beim…
51
91
14.9.12 von schneewante (Koch-)Geschirr & Besteck
Natron und Dinkelstreu als Geruchskiller im Kleintierkäfig. Meine Kids, mein Mann und ich sind große Tierfreunde. Unter anderem halten wir in unserem kleinen "Privatzoo" auch mehrere Meerschweinchen. Der Käfig steht im Zimmer meiner Jüngsten…
12
23
25.9.12 von mops Gerüche
Ich sprühe den Autositz mit Spiritus (unverdünnt) ein. Brennspiritus in einen Blumensprüher geben und den Autositz damit leicht einsprühen (bei vorhandener Sitzheizung nicht zu nass machen!)…
13
12
30.5.15 von Stefan, der Putzteufel Gerüche
Habe eine Katze und als diese sich mal auf dem Teppich erleichtert hatte, war das, wie man sich wohl vorstellen kann, kein angenehmer Geruch. Ich…
5
8
13.10.09 von Melanie Gerüche
Diesen Tipp habe ich von meiner Oma übernommen, denn schon Oma hatte immer ein Tütchen Kaiser Natron im Haus. Ihr erkennt es leicht, vorn auf der…
8
7
30.10.10 von sieweisses Magen & Darm
Wenn die Hände durch Gemüse putzen, Gartenarbeit, etc. schmutzig sind, in warmem Wasser baden, dem man 1-2 TL Natron zugibt. Danach kann man Sie nochmal…
17
9
21.1.05 von Anita Hände
Um angelaufenen Silberschmuck wieder zum Glänzen zu bringen, einfach eine Schale mit Alufolie auslegen und mit warmen Wasser füllen. 1 bis 2 Esslöffel Natron…
30
38
28.7.05 von maggie Flecken auf Metall & Schmuck
Wie man Eistee selber macht, müsste ja mittlerweile hier jeder wissen ... Hier mein Tipp um den Eistee "spritzig" zu machen: Etwas Natron in den fertigen…
11
18
1.8.12 von dreamy1984 Tricks & Kniffe allgemein
Ich leide seit ca. ein Jahr unter einem extremen Handekzem. Habe in anderen Beiträgen schon darüber berichtet. Nun habe ich einen Tipp bekommen, der mir geholfen hat.…
25
44
29.1.15 von Aschenbrödel Haut
Wenn das Shampoo alle ist oder man einfach eine Alternative sucht, kann man Natron verwenden! Wichtig: Danach immer sauer rinsen! Man kann entweder einen…
37
58
8.3.14 von malcolm Haare
Für alle, die gerne einmal zu Hause Laugengebäck selbst herstellen möchten, sich aber nicht an Natronlauge trauen oder diese nicht beziehen können, gibt es auch…
4
0
von Brot & Brötchen
Ich hab es nicht glauben wollen, als ich neulich einen Tipp gegen Schweißfüße bekommen habe. Mir hat eine alte Frau empfohlen, einfach etwas…
64
53
16.4.05 von Peter Schweiß
Die heutigen Deos sind leider oftmals schädlich, sie enthalten Aluminium etc. Was sehr zu empfehlen ist, nehmt Kaiser Natron im dm, befeuchtet den Finger,…
18
25
7.3.09 von gisbi Schweiß
Peeling mit Natron ist preiswert und sehr effektiv. Ihr werdet bemerken, dass sich die Haut nach dem Peeling super weich anfühlt. So wird es…
11
14
19.3.16 von Erelis Peeling
Viele Hunde mögen keine Dusche, besonders große Hund bekommt man dort dann auch nicht hinein. Auch als Zwischenreinigung gut geeignet, ist es den Hund mit…
11
9
12.10.10 von Angelina Tiere & Tierhaare
Man hat keinen blöden Übereisberg mehr im Gefrierfach, wenn man ein kleines bisschen Natron nimmt und damit das Eisfach einreibt.…
18
11
Ich habe sehr dunkle Fugen im Bad gehabt. Ich habe mir ein bisschen Natron Pulver (bekommt man im Drogeriemarkt) in Wasser gelöst und anschließend die…
19
15
25.3.15 von Juergen Fliesen & Fugen
1/2 TL Natron aufgelöst in lauwarmem Wasser (1/2 Glas). Natron neutralisiert den Harn und das Brennen verschwindet. Arztbesuch zur Abklärung unbedingt notwendig. Mir…
11
27
30.5.10 von atsirch49 Entzündungen
Seit kurzem bin ich auf dem "Grüne Smoothies-Trip". Fahre total ab und ernähre mich fast nur noch damit. Leider bekomme ich von den Früchten…
5
11
31.10.12 von Merline1 Zähne & Mund
Du musst dir einfach ein Päckchen Speisenatron (gibt´s in jedem Supermarkt) ins Regal stellen und nimmst einen Teelöffel voll in ein Glas Wasser. Schmeckt…
35
22
8.9.05 von Stephan Sodbrennen
Natron hat die Eigenschaft hartes Wasser weicher zu machen. Hartes Wasser schadet dem Kaffee Aroma. Dieser Tipp ist wahrscheinlich schon uralt, denn ich habe ihn…
17
13
23.7.14 von Bea3 Kaffee
Wer etwas gegen Mehltau oder Graufäule im Garten machen muss kann sich eine Lösung aus Speisenatron und Wasser herstellen und die befallenen Pflanzen damit besprühen. …
7
5
17.10.10 von Angelina Garten & Terrasse
Jetzt ist wieder Rhabarberzeit. Meistens ist Rhabarberkompott trotz reichlicher Zuckerzugabe sauer. Jetzt gebe ich immer einen halben TL Natron (bei 1 kg Rhabarber) beim Kochen dazu. Das Natron bindet überschüssige Fruchtsäuren. Der Geschmack wird…
6
8
10.5.12 von summelie Obst verarbeiten
Mich ärgerte immer, dass meine weißen Jeans nach der Wäsche nicht vollständig sauber wurden, obwohl ich die Flecken mit Backpulver vorbehandelte. Ich gebe jetzt immer ein Tütchen Kaiser Natron mit zum Waschmittel. Die Flecken sind weg. Werde…
1
1
25.8.13 von MrsBeesley Wasch-Tipps

Das könnte dich auch interessieren:

Kostenloser Newsletter