Perfektes Rezept für Geschnetzeltes mit Kartoffelklößchen: Zubereitetet im Schnellkochtopf, ist das leckere Gericht ratzfatz auf den Tisch gezaubert.

Putengeschnetzeltes mit Kartoffelklößchen

Voriger Tipp Nächster Tipp
Jetzt bewerten:
4,1 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zeit

Zubereitungszeit:
Koch- bzw. Backzeit:
Gesamtzubereitungszeit:

Rezept für Putengeschnetzeltes mit Kartoffelklößchen: Zubereitetet im Schnellkochtopf, ist das leckere Gericht ratzfatz auf den Tisch gezaubert.

Zutaten

  • 1 klein geschnittene Zwiebel
  • 1 TL Margarine / Öl / Butterschmalz
  • 1 Packung Suppengrün, fein geschnitten, oder geraspelt
  • 500 g Putenfleisch / Hähnchenbrust
  • Salz / Pfeffer / Fleischbrühpulver
  • 1 Becher Sahne
  • 1 Packung Kloßteig aus dem Kühlregal

Zubereitung

  1. Im Fissler vitafit Schnellkochtopf die Zwiebel in dem Fett andünsten. 
  2. Dann das geschnetzelte Fleisch zugeben und so lange braten, bis sich eine leichte Bräunung ergibt, salzen und pfeffern, das Gemüse zugeben und mitschmoren.
  3. Ca. 1/4 Liter Wasser oder Brühe, (je nachdem, wie viel Brühe man haben will).
  4. Deckel schließen und auf Einstellung D (Dampfgaren). Bei Putenfleisch ca. 18 Minuten bei Hühnerfilet 8 - 10 Minuten.
  5. Nach dem Abdampfen den Deckel abnehmen, die Sahne zufügen, nochmals abschmecken.
  6. Aus dem Kloßteig kleine Knödelchen formen (ca. 3 cm Durchmesser). Diese entweder im Salzwasser gar ziehen lassen oder direkt in die Soße geben und dort ca. 10 Minuten ziehen lassen.
  7. Mit Petersilie bestreuen und servieren.

Infos:

Meine Schnellkochtopf-Zeiten liegen viele Jahre zurück, aber durch den Fissler vitafit bin ich wieder zu einer begeisterten Schnellkoch-Köchin geworden.

Nicht nur die allgemeinen Sachen, wie Kartoffeln kochen, oder Reis, es lassen sich wirklich viele Gerichte darin zubereiten, die sonst eine wesentlich längere Garzeit benötigen.

Ich habe keinen Induktionsherd, nur einen ganz normalen mit Glasfeld.

Kochzeiten kann man auf dem beigefügten Garzeiten-Finder gut ablesen und sie ggf. nach eigenem Ermessen leicht abwandeln und für die eigenen Gerichte anpassen.

Was mich allerdings an früheren Schnellkochtöpfen schon gestört hat, ist der lange Stiel, der mich ständig nervt, wenn ich den Topf in den Schrank stellen will. Meiner Ansicht nach ließe sich dieser mindestens um 5 cm verkürzen oder die Funktionen auf beide, dann etwas größere Griffe, verteilen.

Was mich wiederum begeistert, ist, dass alle Teile am Deckel zur Reinigung entfernt werden können, teilweise sogar spülmaschinengeeignet sind. So könnten die Teile auch gelagert werden, bis man den Topf wieder braucht, in dem Moment braucht er dann auch weniger Platz.

Mein erster Schnellkochtopf hatte eine "Glocke", die zu klappern anfing, wenn der richtige Druck erreicht war, hier sind es die "Ampelringe".

Fazit: Ich benutze ihn sehr gerne - und immer öfter!

Unterstützt von Fissler und Frag Mutti mit einem kostenlosen Fissler Produkt.

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

11 Kommentare

#1
27.4.18, 12:19
Was bedeutet "Einstellung  D"? Diese Einstellung  habe ich an meinem Fissler Vitafit Comfort Schnellkochtopf nicht. Ich habe an der Kochkrone nur die Einstellung Stufe 1 und 2. Das Rezept hört sich ansonsten  sehr lecker an.
4
#2
27.4.18, 12:25
Das Foto und die Zutaten animieren mich nicht darauf Appetit zu haben .
2
#3 CaterineM
27.4.18, 12:36
Sorry, aber das sieht eher aus wie eine Suppe... Ziemlich viel Brühe und keine Bindung. Aber vielleicht ist ja auch nur das Foto etwas unglücklich geraten? 
#4
27.4.18, 13:59
@CaterineM: ich habe das Foto gemacht, als alles noch im Topf war. Es wäre sicherlich besser zur Wirkung gekommen, wenn es auf dem Teller gewesen wäre.

Bindung war vorhanden.
1
#5 CaterineM
27.4.18, 15:06
@Talkrab: Denk ich auch, am besten mit den Klößen daneben. Es ist ja oft der erste Eindruck, der beim Betrachter hängen bleibt. Im Großen und Ganzen ist dein Rezept ja okay, ich hätte nur wie gesagt weniger Brühe und etwas Bindung besser gefunden. Aber das ist ja letztlich Geschmacksache. 
2
#6
27.4.18, 18:19
Ich mag es, sieht aus als ob es schmeckt. Optik ist jetzt nicht der Brüller, aber Essen im Topf und noch dampfend ist nicht einfach zu fotografieren. Ich möchte jetzt einen Löffel und losfuttern 😜
#7
27.4.18, 19:01
ich danke Dir Upsi, Ich kann Dir auch versichern, dass es lecker war. Schade, dass Du so weit weg bist, sonst hättest bei dem nächsten Topf gerne mitessen können.
#8
27.4.18, 19:03
@Talkrab: tja, bei solchen Angeboten könnte ich mir in den Pöker beißen das ich so weit weg bin.😭
2
#9
27.4.18, 19:39
Das wäre für mich wieder ein Rezept, was ich nicht im SKT machen würde. 
#10
27.4.18, 22:59
@Upsi: hätte Dich gerne bekocht!!😀
#11
27.4.18, 23:38
@Talkrab: dankeschön 

Rezept kommentieren

Emojis einfügen

Ähnliche Tipps

Fleisch für Geschnetzeltes mit einer Schere klein schneiden

Fleisch für Geschnetzeltes mit einer Schere klein schne…

15 13
Genüsse "Wiener Art" - Panierte Schnitzel

Genüsse "Wiener Art" - Panierte Schnitzel

25 18
Geschnetzeltes für Anfänger

Geschnetzeltes für Anfänger

37 17
Schnell, einfach, lecker - Curry-Geschnetzeltes

Schnell, einfach, lecker - Curry-Geschnetzeltes

13 14

Bier-Senf-Geschnetzeltes

162 7
Scharfes Geflügel-Geschnetzeltes

Scharfes Geflügel-Geschnetzeltes

10 5
Geschnetzeltes super saftig

Geschnetzeltes super saftig

2 3

Leckeres Geschnetzeltes mit Nudeln

2 6

Kostenloser Newsletter von Frag Mutti