Putenschnitzel mit Käse überbacken

Ein leckeres Putenschnitzel mit Käse überbacken - dazu passen auch Kartoffeltaler super!

Zubereitungszeit

Zubereitungsdauer
Koch- bzw. Backzeit
Gesamt

Gerade heute wieder gekocht und super einfach - genau das richtige für euch.

Zutaten

  • 1 gebutterte
  • ca. 500 g Putenschnitzel
  • 1 Becher Sahne
  • 100 g geriebener Käse
  • Salz, Pfeffer, Paprikapulver

Zubereitung

  1. Den Ofen auf ca. 200 °C vorheizen.
  2. Das Fleisch gut salzen, pfeffern und mit Paprikapulver edelsüß würzen und in die Form legen. Wie gesagt, schön dicht, wenn es geht.
  3. Die Sahne drüber gießen (je nach Soßenmenge auch gerne mehr als 1 Becher), das Fleisch sollte leicht bedeckt sein oder mehr.
  4. Nochmal salzen, damit die süße Sahne herzhafter schmeckt.
  5. Den geriebenen Käse gleichmäßig darüber verteilen.
  6. Die Form in den Ofen und eine gute 1/2 Stunde brutzeln lassen. Der Käse muss schön angebräunt sein.
  7. Ich mache dazu immer Spaghetti, denn man hat dann eine schöne Sahne-Käse-Soße für die Nudeln und das Fleisch ist superzart.

Hinweis: Optional kann statt Putenschnitzel auch Hähnchenfilet verwendet werden, das sollte allerdings nochmal durchgeschnitten werden.

Voriges RezeptNächstes Rezept
Rezept erstellt von
am
Du willst mehr von Frag Mutti? Jede Woche versenden wir die aktuell 5 besten Tipps & Rezepte per E-Mail an über 150.000 Abonnent:innen: Erhalte jetzt unseren kostenlosen Newsletter!

Jetzt bewerten

4,4 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

12 Kommentare

Ähnliche Tipps

Putenschnitzel in Ketchup-Sahne-Sauce | Frag Mutti TV
Putenschnitzel in Ketchup-Sahne-Sauce | Frag Mutti TV
8 28
Ganz leckere Gehacktespfanne (für 10 - 12 Personen)
18 7
Putenschnitzelauflauf mit viel Zwiebeln
7 8
Scharfe Sesampanade für Putenschnitzel
7 2

Kostenloser Newsletter