Blumenkohl überbacken mit Hackfleisch und Käse

Blumenkohl überbacken mit Hackfleisch und Käse
Fertig in 

Blumenkohl überbacken mit Hackfleisch und Käse

Zutaten

  • 1 Blumenkohl
  • 400 - 500 g Hackfleisch, 1/2-1/2 gemischt
  • 2 Eier
  • 1 Zwiebel gewürfelt
  • 2 EL Butter
  • 2 TL-Salz
  • 1 Prise Pfeffer und 1 gute Prise Muskatnuss
  • Reibekäse zum Bestreuen

Zubereitung

  1. Den Blumenkohl abspülen, putzen und den Strunk etwas einschneiden. Blumenkohl in einen Topf geben und mit Wasser bedeckt- 8 Minuten köcheln lassen, danach das Wasser abgießen und den Blumenkohl zerteilen "in seine Röschen".
  2. Den Backofen jetzt auf 200° C vorheizen lassen!
  3. Das Hackfleisch jetzt mit Ei und den angeschwitzten Zwiebelwürfel vermischen, nun noch ein wenig Salz, Pfeffer und etwas Muskatnuss rein geben, jetzt noch 80 ml Wasser zugießen und dann gut durchkneten zu einer Masse.
  4. Jetzt eine Auflaufform nehmen und einfetten.
  5. Blumenkohlröschen in die Form einlegen und das Hackfleisch darüber gut verteilen.
  6. Nun vorsichtig auf die Ofenroste schieben "in die Backofenmitte" und dann 35 Minuten lang auf  200° C mit Ober/Unterhitze brutzeln lassen, nach 5 - 6 Minuten Brutzelzeit noch dünne Butterscheiben über das Hackfleisch verteilen, nach weiteren 20 Minuten Backzeit die Auflaufform rausholen und mit dem Käse bestreuen, dann noch für die Restzeit von 10 Minuten gleich weiter in den Backofen reinstellen, dann rausnehmen und anrichten.

Wie findest du dieses Rezept?

Voriges Rezept
Nudelauflauf mit Lyoner
Nächstes Rezept
Apfelauflauf mit Roggenbrot
Rezept erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Vergib ein bis fünf Sterne:

4,8 von 5 Sternen,
29 Kommentare

Bitte ergänze Dein Rezept mit dem Suchbegriff: LOW CARB
also total "in" - ich mach das gerade und Mensch sucht immer einfache Rezepte
o h n e Schnickschnack :-)
Daumen hoch!
Sind wir zusammen zur Schule gegangen? Das war das erste Rezept, welches im Hauswirtschaftsunterricht (gab es damals noch;-)))) ausprobiert wurde, weil schnell und einfach.
Ja richtig afina, dass Rezept ist einfach und einfach so richtig gut!
Das Rezept ist nun schon 58 Jahre für mich bekannt, habe es gelernt von meiner Oma- mit 6 Jahren und das war noch an der richtigen Kochmaschine zum befeuern, :-)
Hier noch ein Tipp von mir zu meinem Rezept - Blumenkohl mit Hackfleisch und Käse uberbacken, Ihr könnt noch eine schicht Kartoffelpüre vor dem Käse, auf das Gehackte geben und dann mit dem Käse überbacken! Das essen die Kinder eigentlich besonders gerne.
Ich wünsche noch ein frohes Probieren- und einen guten Appetit!
Gruß bernd-kr

Rezept online aufrufen
Hol dir unsere besten Tipps als PDF / eBook!

Du druckst gerne unsere Tipps und Rezepte aus? Unter www.frag-mutti.de/ebooks findest du unsere besten Tipps und Rezepte zum Abspeichern und Ausdrucken. Nur 2,90 €!