Quark-Puffer aus Kloßmasse

Quark-Puffer aus Klossmasse 1
2

Zubereitungszeit

Zubereitungsdauer
Koch- bzw. Backzeit
Gesamt

Quark-Puffer aus Kloßmasse: Als süße oder pikante Variante - je nach Belieben - und schnell zubereitet!

Zutaten für 5 bis 6 Portionen:

  • 750 g Fertig-Kloßmasse "Thüringer Art"
  • 500 g Magerquark
  • 80 g Zucker
  • 3 Eier
  • 1 Prise Salz
  • etwas Kümmel
  • 150 g kernige Haferflocken
  • 100 g Rosinen
  • Fett oder Öl für die

Zubereitung

  1. Zuerst wird die Kloßmasse mit dem Quark, den Eiern, Zucker, Salz und Kümmel gut verrührt, dann die Haferflocken und zum Schluss die Rosinen untergehoben.
  2. In einer Pfanne erhitzt man Fett oder Öl, gibt die Teigmasse mit einem Esslöffel portionsweise auf die Pfanne und streicht die Oberfläche etwas glatt.
  3. Dann werden die Puffer von beiden Seiten goldbraun gebacken.

Tipps:

  • Die fertigen Puffer können mit Zucker bestreut oder mit Pflaumenmus bestrichen werden, dazu passt gut Apfelmus.
  • Wer es lieber pikant mag, lässt den Zucker und die Rosinen einfach weg. Dazu passt dann zum Beispiel etwas Kräuter-Frischkäse.
  • Eine andere Variante wäre, etwas Sauerkraut oder/und einige Schinken- oder Speckwürfel (diese am besten vorher kurz anbraten!) unter den Teig zu mischen - auch das schmeckt ganz lecker!
Voriges RezeptNächstes Rezept
Rezept erstellt von
am

Jetzt bewerten

4,7 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

18 Kommentare

Kostenloser Newsletter