Quarkmutzen

Jetzt bewerten:
2 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Für 4 Personen.

Zutaten

  • 250g Magerquark
  • 3 Eier
  • 2 Päcken Vanillinzucker
  • 125g Zucker
  • 250g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • Fett, zum Frittieren

Zubereitung

Alle Zutaten zu einem dickflüssigen Teig verrühren. Den Teig Teelöffelweise in heißem Fett ( großer Topf oder in der Friteuse ) goldgelb backen und nach dem Backen, nach Belieben, in etwas Puderzucker wälzen.

Von
Eingestellt am

1 Kommentar


#1 I, Schraetz
27.2.07, 20:23
Mein Fett schäumt beim Fritieren, der Mutzen, warum?

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen