Quarkspeise mit Dosenpfirsichen (einfach und schnell)

Quarkspeise mit Dosenpfirsichen: Am besten schmeckt der Quark, wenn er ca. eine Nacht durchziehen kann.

Zubereitungszeit

Zubereitungsdauer
Gesamt

500 g Quark
1 große Dose Pfirsiche
1 Päckchen Vanillezucker (wenn vorhanden)
1-2 TL Zimt

Die Pfirsiche in mundgerechte Stücke schneiden, den Quark mit dem gesamten (!) Saft aus der Dose zu einer cremigen Masse rühren, den Vanillezucker und den Zimt dazugeben, dann nur noch die Pfirsiche unterrühren!

Am Besten schmeckt der Quark, wenn er ca. eine Nacht durchziehen kann.

Voriges RezeptNächstes Rezept
Rezept erstellt von
am
Du willst mehr von Frag Mutti? Jede Woche versenden wir die aktuell 5 besten Tipps & Rezepte per E-Mail an über 150.000 Abonnent:innen: Erhalte jetzt unseren kostenlosen Newsletter!

Jetzt bewerten

3,1 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

3 Kommentare

Ähnliche Tipps

Quarkspeise mit Läuterzucker
Quarkspeise mit Läuterzucker
3 6
Blaubeerjoghurt-Quarkspeise mit Rotweingeleehaube
12 3
Flüssiges Brot - Was man über Bier wissen sollte
Flüssiges Brot - Was man über Bier wissen sollte
15 7

Kostenloser Newsletter