Quittenkonfekt

Jetzt bewerten:
3,9 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Ein Quittenkonfekt ist etwas Gesundes zum Naschen aus gekochtem Quittenmus.

Für  alle, denen meine Gedichte zu anstrengend sind, hier erst mal die Prosa-Version:

  • Man braucht 1 kg Quitten (türkische Märkte)
  • 800 ml Wasser
  • 70 g Zucker für das Quittenmus

Für die endgültige Paste braucht man noch einmal 

  • 100 ml Apfeldicksaft, 2 EL Zitrone und 100 g Zucker, etwas Puderzucker

Zubereitung

Die Früchte schälen und kleinschneiden ohne Kerngehäuse.
Mit dem Wasser im Topf bei kleiner Hitze weichkochen, sie sind gar, wenn man sie mit einem Holzlöffel leicht zerdrücken kann.

Mit dem elektrischen Rühstab oder in der Küchenmaschine zu einem Mus zerkleinern. Dieser Brei wird jetzt vermischt mit 100 g Apfeldicksaft aus dem Bioladen, 100 g Zucker und 2 EL Zitronensaft.

Zurück in den Topf, immer wieder rühren, sanft köcheln lassen, bis die Masse fest wird und man sie vom Boden des Topfes abheben kann.

Ein Backblech mit Backpapier auslegen, die ziemlich feste Quittenpaste darauf streichen.

Wenn die Paste erkaltet ist, kann man Würfel ausstechen und mit Puderzucker bestreuen.

Und jetzt drück ich mich poetisch aus

Dieses leckere Konfekt
hab in Frankreich ich entdeckt
eine Oma in Bordeaux
zeigte mir: das macht man so!

Man braucht schöne gelbe Quitten
diese werden durchgeschnitten
dann geschält und weichgekocht
bis jetzt jeder hat's gemocht.

Wasser, Zucker, kommt dazu
dieses Mus brennt an im Nu!
also rühren bis der Arm
voller Weh nach Hilfe schreit
hoff, Familie steht bereit!

Nun wird dieser Brei zermalmt -
nicht so lange, bis es qualmt -
schön glatt soll unser Mus jetzt sein
dann füllt man folgendes hinein:
Apfeldicksaft und Zitrone
auch evtl. Limone
dann den Zucker ganz zum Schluss,
dieses Mus jetzt kochen muss.

Macht ihr dabei was verkehrt,
dann steht weinend ihr am Herd
wie gesagt, leicht brennt es an,
also rühren, wenn man kann
nichts geschieht, wenn Topf beschichtet -
so wurd jedenfalls berichtet!

Wenn ihr schon beim Rühren döst
plötzlich sich das Mus gut löst
jetzt ist's eine feste Masse
nach der Mühe, ist das Klasse!

Auf ein Backblech kommt Papier
darauf streicht die Paste hier
wenn sie kalt wird und erstarrt
schneidet Formen, die apart
Würfel,  Raute oder Kreis,
das Konfekt schmeckt gut zu Eis.

Mit Puderzucker leicht bestreut ist's 
ein Geschenk was sehr erfreut!

Von
Eingestellt am

8 Kommentare


#1
22.3.11, 21:25
Boah, Ellaberta, jetzt machst du dir aber echt Arbeit um deine Rezepte für jeden in der passenden Form, einzustellen!
Kompliment!!!
#2
22.3.11, 21:32
@Ellaberta, bist ein Hans-Dampf-in-allen-Gassen :) Wirklich ein Naturtalent, da bekommt der letzte Kochmuffel Lust dies und das nachzumachen! Zähle mich aber auch zu denen, die nicht gerne Quitten schälen, da eine Mordsarbeit :(
#3
22.3.11, 21:44
Danke, Blattlaus, wenn ich die Zeit habe, mache ich das gern!
Danke, Backoefele, stimmt, das Schälen ist ein bisschen mühsam. Mit einem ganz scharfen Messer geht es , aber bloß nicht abrutschen !

Euch viele liebe Grüße !
#4
23.3.11, 08:16
Schon beim Lesen, hab's gewußt, das kann nur von Ellaberta kommen....., sehr lecker..... und zum Ausprobieren bereit, es braucht aber auch ein wenig Zeit, doch bei so leckeren Sachen, ist es schön, man kann es selber machen. weiß genau, was ist alles drin, da macht das Naschen wieder Sinn.....
Danke, liebe ellaberta, ich werde es ausprobieren wenn die Quittenzeit ist.... elle1411
#5
23.3.11, 08:19
Schön gereimt, Elle 1411 ! Quittenzeit ist jetzt, ich habe gestern noch welche im türkischen Supermarkt gekauft !
#6 ichbrigitte
23.3.11, 16:19
Ellaberta, weißt du was?
So macht Mutti-lesen Spaß!
Nicht nur Infos ganz allein
sondern alles noch im Reim.
auch wenn ich die Quitten hasse-
dein Gedicht ist einfach KLASSE
#7
23.3.11, 17:20
Hallo ichbrigitte,

oh wie schön, gerechter Richter,
der die Quitte trennt vom Dichter
was dem einen seine Quitte
ist dem andern Käseschnitte
liebe Zeilen les ich gerne
ich dir Quitten gern entkerne
na, wie wäre dieser Schritt -
siehste wohl, jetzt sind wir quitt !

Viele Grüße aus Essen!
#8 ichbrigitte
23.3.11, 17:30
@ Ellaberta :-)))))))

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen