Radi Rettich bleibt länger frisch

Radi / Rettich bleibt länger frisch

Jetzt bewerten:
4,7 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Ein Tipp wie man Radi / Rettich länger frischhalten kann.

Ich esse gern Radi auf meinem Butterbrot. Bei einem großen Radi bleibt immer noch ein Rest, den ich mir für die nächsten Tage zum Aufschneiden aufhebe. Leider ist er bisher immer an der Schnittstelle unansehnlich geworden und der Radi war auch nicht mehr so knackig.

Hier nun die Lösung: Wenn ich einige Scheiben abgeschnitten habe, stelle ich den Rest des Radi kopfüber auf eine Untertasse, in die ich etwas Wasser gefüllt habe. So bleibt der Radi noch einige Tage frisch und knackig.

Von
Eingestellt am

3 Kommentare


#1
28.9.12, 06:31
Einfach, aber wirkungsvoll. Sonst hantiert man ja mit Frischhalte- oder Alufolie.
#2
28.9.12, 08:12
mache ich auch mit angeschnittener Ananas, guter Tipp
#3
28.9.12, 08:27
Guter Tipp, danke!

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen