Raffinierte Bananen-Pancakes
5

Raffinierte Bananen-Pancakes aus nur zwei Zutaten

Voriger TippN├Ąchster Tipp

Zubereitungszeit

Zubereitungsdauer
Koch- bzw. Backzeit
Gesamt

Diese kalorienarmen Bananen-Pancakes schmecken herrlich lecker und sind ganz schnell gemacht. Ich mache die öfters für meine Kinder zum Frühstück, bevor sie zur Schule gehen.

Aber auch wenn man mal Lust auf süßes Mittagessen hat, kann man die ohne schlechtes Gewissen genießen, denn die machen wirklich pappsatt. Und das ganz ohne Mehl und Zucker!

Zutaten für 6 Pancakes

  • 2 Eier
  • 1 reife Banane

Zubereitung

  1. Die Eier zusammen mit der Banane in einen Mixer geben oder mit einem Pürierstab zu einem Teig verrühren.
  2. In einer beschichteten  etwas Öl oder Butterschmalz erhitzen und die Pancakes ausbacken. Die kleben etwas mehr als normale Pancakes an der Pfanne aber mit etwas Übung hat man schnell den Dreh raus.
  3. Nach Belieben mit Honig, Zimt oder Marmelade servieren. Sie schmecken aber auch ohne alles sehr lecker.
Rezept erstellt von
am

Jetzt bewerten

4,7 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

25 Kommentare

Emojis einf├╝gen

Kostenloser Newsletter