Rahmspinat mal anders, wenn es mal schnell, super günstig und lecker sein soll.

Rahmspinat mal anders II

Jetzt bewerten:
4 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Wenn es mal schnell, super günstig und lecker sein soll:

Einen TK-Rahmspinat (am besten schon angetaut, geht noch schneller) in einen Topf rein. Auf mittlere Hitze bis der Block aufgetaut ist warten. In der Zeit schon mal Nudelwasser aufsetzen und Nudeln kochen.
Einen Gewürzwürfel (z.B. für Gemüsebrühe), etwas Pfeffer und evtl. noch etwas Salz in den Spinat. Mit süßer Sahne (falls nicht zur Hand, dann Milch) verfeinern. Schmeckt echt richtig lecker und alle Zutaten kosten gerade mal insgesamt ca. 1 EURO (vorausgesetzt man kauft sie bei Aldi und Co.). Wer will, einach noch zusätzlich ein Spiegelei in die Pfanne hauen.

Zusätzlicher Vorteil: Man hat eigentlich immer alle Zutaten schon auf Vorrat zu Hause.

Von
Eingestellt am
Themen: Spinat


11 Kommentare


#1 phi
31.12.04, 14:30
Spinat lässt sich ab besten in der Mikrowelle auftauen! das geht ratz fatz und man muss nicht eine halbe stunde aufpassen ob er im topf anbrennt.
#2 Lady Khaos
6.1.05, 11:05
Anstatt Sahne kann man auch Schmelzkäse nehmen und zusätzlich mit ein bißchen Muskat abschmecken ... hmmmmm ....
#3 verfasser (chilli-lilli)
10.1.05, 17:30
das mit dem schmelzkäse werde ich direkt mal ausprobieren.
danke für den tipp
#4 olivenfreund
18.1.05, 15:16
Lecker schmeckt Spinat auch mit Schafskäse und / oder kleingeschnittenen grünen Oliven.
#5 Ro
19.1.05, 22:20
oh ja! Und Knoblauch und kleingeschnittene Zwiebeln gehören da unbedingt auch mit rein. Hab neulich auch mal kleine Tintenfischchen dazu gebraten. War seeehr lecker!
#6
20.1.05, 16:49
fuer die faulen minimalisten....
nudeln direkt zu dem spinat geben ...
geht auch und der spinat wird "dicker"
#7 Thomas
23.1.05, 18:04
Toll zu Spinat passt auch eine kleine Prise frisch geriebene Muskatnuss.
Und anstatt süßer Sahne macht sich sehr gut ein gehäufter EL Schmand und ein Spritzer Zitrone
#8 spinat-tussi
24.1.05, 19:21
noch cashewkerne oder sonnenblumenkerne, schafskäse, zwiebeln, schinken und evtl. etwas tomatenmark dazu!
#9 Görd
25.1.05, 10:54
Spinat mit Nudeln ??? würg
#10 Eugenie
5.7.06, 14:47
O. g. Spinat-Nudel-Rezept ergänze ich immer noch mit einer Dose Thunfisch - mag aber nicht jeder .... Für Kalorienbewußte: Würzspinat mit 0,2-%-igem Frischkäse abbinden ..... Thunfisch geht auch da gut dazu ....
#11 Laura
26.1.08, 12:34
Hi ich mache das so,
Nudeln kochen wie gehabt.
Dann TK-Rahmspinat in einen Tipf wenn er aufgetaut ist Saure D'Sahne dazu mit Salu und Pfeffer abschmecken.
Zusammen mit den nudeln mischen und eine Mozarella reinschneiden und dann ion OFen überbacken, richitg lecker.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen