Rasierklingen funktionieren länger

Jetzt bewerten:
1,3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Rasierklingen behalten länger ihre Funktion, wenn man sie von Zeit zu Zeit mittels einer Nagelbürste von den eingeklemmten Bartstoppeln zwischen den einzelnen Klingen reinigt.

Von
Eingestellt am

Produktempfehlungen

Braun Scherkopf 32B, für Braun Rasierer, schwarz
Braun Scherkopf 32B, für Braun Rasierer, schwarz
39,99 € 24,66 €
Jetzt kaufen bei
Der TESTSIEGER auf vergleich.org 2017: Bio Arganöl…
Der TESTSIEGER auf vergleich.org 2017: Bio Arganöl…
59,95 € 21,99 €
Jetzt kaufen bei
Purax Antitranspirant Roll-On Extra Strong, 1er Pa…
Purax Antitranspirant Roll-On Extra Strong, 1er Pa…
17,90 € 15,79 €
Jetzt kaufen bei
Mehr Bestseller

6 Kommentare


#1 Wuffi
28.1.10, 14:56
Abfalleimer ist besser
#2 Kay
1.2.10, 14:13
So ein Quatsch, die Abnutzung bleibt dieselbe, hinterher hast Du lediglich saubere, aber immer noch stumpfe Klingen..
#3
2.2.10, 16:36
Es ist schon sinnvoll, die Zwischenräume zu reinigen, da eine volle Klinge wie eine stumpfe schert, jedoch sollte dies nie mechanisch erfolgen, eher mit genug Wasser.
#4 Blackpearl
9.2.10, 20:29
mache ich nach jeder Rasur. Ich finde es schon ekelig, dass da sich die Stoppeln drin sammeln.
Der Tipp ist gut. Aber ob die Klinge dadurch nachweislich länger scharf bleibt, vermag ich leider nicht zu sagen.
#5 der Nassrasierer
12.3.10, 17:17
Viele Wegwerfklingen halten ziemlich lange, wenn sie sich nicht zusetzen oder beim Runterfallen Scharten bekommen, die dann hässliche Scharten im Gesicht hinterlassen. Deshalb während des Rasierens gleich ausspulen und den Klingenschutz hinterher wieder drauf machen.
#6
19.3.10, 00:06
vor dem benutzen über jeansstoff ziehen, habs selbst nicht getestet

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen