Rasierschaum gegen Karottenflecken

Jetzt bewerten:
3,7 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Wenn man etwas Rasierschaum auf den Karottenfleck gibt und ca. eine Stunde einwirken lässt und danach das Kleidungsstück in warmen Wasser auswäscht und danach in die Waschmaschine gibt, ist der Fleck weg!

Von
Eingestellt am


5 Kommentare


#1
14.6.11, 08:49
Hi, Werd den Tipp gleich testen. Vielleicht bekomm ich dann doch noch mal die Babykleidung mit den Möhrenflecken sauber
#2
14.6.11, 09:15
Guter Tipp, Rasierschaum hat "Mann" ja schließlich immer im Haus. Man muss also nichts extra kaufen.
Man kann die Kleidungsstücke mit den Karottenflecken aber auch einfach in die Sonne legen. Durch das Sonnenlicht geht der Fleck auch raus. Ob 100%ig weiß ich nicht mehr ganz genau (ist schon ne Weile her, dass ich meine Kleinen mit Karottenbrei o.ä. gefüttert habe)
#3
14.6.11, 15:30
Ich habe noch keinen Nachwuchs und auch sonst keine Karottenflecken-Kleider-Probleme. Aber meine Tupperschüsseln haben viele einen leichten Orangeton angenommen, da probier ich das einfach aus - schaden kanns ja net, oder?
#4
16.6.11, 19:31
Och Mist, meine Gören sind aus dem Möhrensabberbreichenalter raus.
Funzt das auch bei Rotweinflecken?
Ich werde es mal versuchen. Wäre schade um mein weisses Oberteil.
#5
12.9.14, 14:37
@superknoedelchen: das mit den verf?rbten tuppi ist so ne sache! Karottenflecken mit oliven?l ausreiben, am besten sofort nach der verschmutzung, nach dem sp?len oder der sp?lmaschine geht es leider nicht mehr so gut!

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen