Regaine gegen Haarausfall

Regaine gegen Haarausfall bei Frauen - verdünnen & sparen

Voriger TippNĂ€chster Tipp

Regaine ist das Mittel Nr. 1 gegen anlagebedingten Haarausfall, nicht gerade billig, aber "Frau" kann mit folgendem Tipp Geld sparen.

Es gibt:

  • Regaine Männer (5 % Lösung) für 3 Monate
  • Regaine Frauen (2 % Lösung)  für 3 Monate
  1. muss man nicht das Original kaufen, die anderen, preiswerteren Hersteller sind genauso gut.
  2. Frauen können die 5%ige Lösung für Männer kaufen und diese 1 : 1 mit Wodka verdünnen (immer nur die Flasche, die man gerade benutzt) und hat dann eine 2,5% ige Lösung für 6 Monate. Wodka nimmt man, weil er geruchsneutral und auch noch einigermaßen preiswert ist.

In einem Fläschchen sind 60 ml, das teilt man auf, dann hat man 30 ml Minox und gibt 30 ml Wodka dazu = 2,5%ige Lösung.

Wenn man aber noch mehr sparen will, dann nimmt man 24 ml Minoxidil und gibt 36 ml Wodka hinzu und hat die 2%ige-Lösung, die es für Frauen zu kaufen gibt. Also super gespart.

Übrigens, keine Angst, dass das Zeugs dann nicht mehr wirkt, das tut es weiterhin. Im Gegenteil, das verdünnte Minoxidil hat auch weniger Nebenwirkungen: Die Kopfhaut wird nicht so gereizt, sie juckt nicht mehr oder sehr viel weniger, das Haar wirkt nicht mehr so fettig und strähnig und matt.

Außerdem reicht es, wenn man dieses Mittel nur 1 x täglich, statt 2 x täglich, nimmt. Vielen reicht es auch schon, Regaine nur jeden 2. Tag 1 x zu benutzen, das ist dann noch billiger. Viele benutzen es 3 Wochen lang und machen dann 1 Woche Pause, da ist dann der Gewöhnungseffekt nicht mehr gegeben.

Man muss aber sagen, dass nicht alle Menschen Regaine vertragen können, weil die Nebenwirkungen zu stark sind oder scheinen, aber es ist wirklich das bisher einzige Mittel, das tatsächlich anlagebedingten Haarausfall stoppen oder stark verringern kann und neuen Haarwuchs möglich macht. Wird tatsächlich auch von jedem Dermatologen empfohlen und von denen, die ich kenne, auch selber benutzt.

Eine Rücksprache mit dem Dermatologen des Vertrauens ist aber auf keinen Fall falsch!

Dies ist also ganz besonders ein Tipp für Frauen, die Regaine schon benutzen und sparen wollen oder müssen, denn auf Dauer geht das Zeug doch ganz schön ins Geld. 

Tipp erstellt von
am

Jetzt bewerten

3,7 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Voriger TippNĂ€chster Tipp

48 Kommentare

Emojis einfĂŒgen

Kostenloser Newsletter