Reis a la Cubana

Reis a la Cubana

Voriger Tipp Nächster Tipp
12×
Jetzt bewerten:
5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zeit

Zubereitungszeit:
Koch- bzw. Backzeit:
Gesamtzubereitungszeit:

Zutaten

  • 4 EL Olivenöl
  • 3 Packungen passierte Tomaten a 500 g natur
  • Salz
  • 1/2 TL Zucker
  • 200 g Reis
  • 4 Eier
  • 4 Bananen

Zubereitung

  1. Olivenöl anbraten, Tomaten hinzufügen, mit Salz und Zucker würzen und köcheln bis eine dickere Soße entsteht.
  2. Den Reis alleine in Wasser kochen.
  3. In einer anderen mit Olivenöl, kurz bis die Soße und der Reis fertig sind, die der Länge nach halbierte Bananen braten und aufbewahren.
  4. Dann direkt Spiegeleier machen.

So wird es serviert

Reis auf den Teller (wie ein kleiner Vulkan anrichten), Tomatensoße drauf, dann Spiegelei auf die Soße.

Bananen an den Tellerrand legen. Dieses ist eines der Lieblingsessen spanischer Kinder. Die Bananen kann man aber auch weglassen, wen man sie nicht mag.

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

6 Kommentare

Emojis einfügen

Kostenloser Newsletter von Frag Mutti